Scroll Up
Shadow

Elektrizitätswerke Schönau

Die Elektrizitätswerke Schönau (EWS)

Die EWS sind aus einer Elterninitiative hervorgegangen, die sich in Reaktion auf das Reaktorunglück von Tschernobyl 1986 gegründet hat. Ziel war und ist der weltweite Ausstieg aus der Atomenergie. Hinzu kommt das Ziel, vollends auf fossile Ressourcen wie Kohle und Öl zu verzichten und auf regenerative Energien umzusteigen. Darüber hinaus setzen  wir uns für eine Umstrukturierung der Energieversorgung hin zu dezentralen Produktionsstätten und in Bürgerhand ein.

Als Genossenschaft stehen wir außerdem für ein stabiles und solidarisches Geschäftsmodell, bei dem das Allgemeinwohl Priorität hat. Mit unserem Förderprogramm konnten wir bereits an die 2600 Photovoltaikanlagen und kleinere Blockheizkraftwerke ans Netz bringen. Wir unterstützen Bildungsprojekte und zahlreiche andere Maßnahmen, die die Bürger-Energiewende vorantreiben.

Kommentare sind geschlossen.

Partners

Premiumpartner

Kooperationspartner

Medienpartner