Scroll Up
Shadow

jas. slow fashion

jas. slow fashion ist ein junges Modelabel aus Mainz/Wiesbaden. Im April 2015 von Saskia Rudolph und Judith Drewke gegründet, biete jas. (was für ‚Judith and Saskia’ steht) nachhaltige Mode mit individualisierbarem Design.

Die Idee stammt von Judith, die sich über mangelnde Individualität und Transparenz in der Modeindustrie ärgerte. Über eine Kontaktanzeige lernte Judith – die aus dem Marketing- und BWL-Bereich stammt – Saskia kennen, die sie in Sachen Nachhaltigkeitswissen und Design-Knowhow perfekt ergänzte.

Kleidung von jas. wird über sogenannte Fittings unter dem Motto ‚jas. trifft Wein’ angeboten. Daneben betreibt jas. einen Online-Shop und ist auf ausgewählten Messen und Designmärkten unterwegs. Von April bis November 2015 war jas. Teil des Gründer-Förderprogramms AndersGründer, des Social Impact Labs Frankfurt am Main. Im Sommer 2015 schloss das Unternehmen erfolgreich eine erste Crowdfunding-Kampagne auf Startnext ab.

Kommentare sind geschlossen.

Partners

Premiumpartner

Kooperationspartner

Medienpartner