1 – 2 – 3, wer ist dabei? Wir aktualisieren laufend unsere Ausstellerliste!

Hamburg: Aussteller bei FairGoods

21. / 22. Oktober 2017, Sporthalle

Ärzte ohne Grenzen e.V.

  • Verbände
  • Gesundheit

ÄRZTE OHNE GRENZEN ist eine private, internationale, medizinische Hilfsorganisation. Die Organisation hilft Menschen, die durch (Bürger-) Kriege oder Naturkatastrophen in Not geraten. ÄRZTE OHNE GRENZEN gewährt diese Hilfe allen Opfern, ungeachtet ihrer ethnischen Herkunft, politischen oder religiösen Überzeugung. Im Namen der universellen medizinischen Ethik und des Rechts auf humanitäre Hilfe arbeitet ÄRZTE OHNE GRENZEN neutral und unparteiisch und fordert ungehinderte Freiheit bei der Ausübung ihrer Tätigkeit.

www.aerzte-ohne-grenzen.de

BKK ProVita

  • Gesundheit

BKK ProVita – Die Kasse fürs Leben.

Die BKK ProVita ist eine gesetzliche Krankenkasse, die sich für pflanzliche Ernährung stark macht. Auf der diesjährigen Veggienale Nürnberg präsentiert sie ihr neues Bonusprogramm BKK Bonus ProVeg. Mit BKK Bonus ProVeg unterstützt die BKK ProVita die pflanzliche Ernährung der Teilnehmer mit einem zweckgebundenen Bonus von bis zu 200 Euro. Mit diesem Bonus werden erstmals die Kosten für die regelmäßige Überprüfung des Versorgungsstatus mit Vitamin B12, für Eintrittskarten zu Messen oder Vorträgen mit gesundheitlicher Aufklärung und für Literatur über gesunde Ernährung erstattet.

www.bkk-provita.de

Cambio CarSharing

  • Lokalmatadoren
  • Gemeinschaftlicher Konsum
  • Mobilität

Die Mischung macht’s – cambio Carsharing als Teil einer nachhaltigen Mobilität

Mit dem Fahrrad zum Bäcker um die Ecke, mit dem Zug zu Freunden in die nächste Stadt, mit dem Auto am Wochenende zum Großeinkauf. Mobilität konnte schon immer vielfältig sein. Dass dafür nicht unbedingt ein eigenes Auto notwendig ist, haben wir schon früh erkannt. Seit 1992 betreiben wir CarSharing in der Domstadt. Und das mit wachsendem Erfolg.

Aus drei Pionieren wurden 15.500 Nutzer; aus 2 Privatautos eine Flotte von 450 Fahrzeugen an 80 Stationen. Planbares Carsharing ermöglicht es im Mix mit ÖPNV und Fahrrad, auf das eigene Auto zu verzichten. Unsere Kunden machen es vor. Ein cambio-Fahrzeug ersetzt 11 PKWs. Stattdessen wird häufiger auf Bus und Bahn oder ganz klimafreundlich auf das Fahrrad umgestiegen. Und soll es doch mal ein Auto sein, bietet unsere Flotte für jeden Bedarf das passende Modell. Schadstoff- und emissionsarm, zertifiziert mit dem Blauen Engel und dem Cleaner Car Contract.

www.cambio-carsharing.de/

Donnerberg

  • Gesundheit

Das Unternehmen wurde im Jahr 2007 gegründet.Wir sind jährlich auf sämtlichen Messen in ganz Europa vertreten : Foire de Paris, Infa Hannover,Ideal Home Show London/Manchester,Zuspa Zürich…

In unserem Sortiment finden Sie Massagegeräte, Wellnessprodukte und Fitnesszubehör.Unser Hauptprodukt ist das Nackenmassagegerät NM-089.Unser Produkt ist patentiert, erfüllt deutsche Qualitätsstandards und wird ständig von TÜV Süd geprüft. Seit 2015 haben wir eine Zusammenarbeit mit dem Deutschen Olympischen Sportverband „DOSB“. Physiotherapeuten des größten Sportverbands empfehlen unser Nackenmassagegerät. Die Anwendung  des Donnerberg Massagegerät ist  auf dem Prinzip der traditionellen Shiatsu-Knetmassage, inklusive Wärmefunktion basiert. Das Massagegerät ist nicht nur für aktive Sportler geeignet, sondern auch für jeder, den eine volle Entspannung benötigt.

Unser Wunsch ist, dass eine Massage mit dem Nackenmassagegerät zu Ihrer täglichen Gewohnheit wird.

www.donnerberg.net

ecoplanfinanz

  • Finanzen

Was geschieht eigentlich mit meinem Geld, etwa auf dem Girokonto, in meiner Versicherung oder in meiner Geldanlage? Wir fragen immer kritischer was Produkte für Inhaltsstoffe enthalten und unter welchen Bedingungen sie produziert werden, doch wie sieht dies bei Finanzprodukten aus? Bei vielen konventionellen Banken und Versicherungen fehlen soziale und ökologische Kriterien in ihren Anlage-Richtlinien, die deutlich machen, dass Geschäfte beispielsweise mit der Atom-, Kohle- und Rüstungsindustrie, Kinderarbeit oder die Zerstörung von Ökosystemen ausgeschlossen werden. Um diesen Zustand zu ändern ist es wichtig, dass Geldanleger kritisch hinterfragen, wie mit ihrem Geld verfahren wird. Nur so hält das Thema grüne Finanzen auch Einzug an die Bankschalter der konventionellen Finanzbranche.

Diesen Zustand zu ändern, ist die Unternehmensidee der ecoplanfinanz AG. Diese befasst sich seit 2005 mit der Beratung und dem Vertrieb von nachhaltigen Finanzanlagen. Ecoplanfinanz schafft die Möglichkeit die eigene nachhaltige Lebenseinstellung auch in den eigenen Finanzen abzubilden. Der Beratungs- und Auswahlprozess wurde seither immer weiter verfeinert. Zusätzlich gelang es, Banken und Versicherungen zur Auflegung spezieller nachhaltiger Produkte zu bewegen. Statt isolierter Einzellösungen bietet ecoplanfinanz übergreifende Konzepte, die die Gesamtheit von Geldanlagen und Versicherungen beinhaltet. Dabei vereint ecoplanfinanz das Beste aus zwei Welten: Ethik/Ökologie und Wirtschaft.

www.ecoplanfinanz.de

Free Animal e.V.

  • Verbände

Für die Freiheit der „Nutztiere“

Free Animal e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der Lebenshöfe durch Spendengelder und Öffentlichkeitsarbeit unterstützt. Lebenshöfe sind Orte, an denen die wenigen Tiere, die der Ausbeutung entkommen konnten, ihre Freiheit und ihre Würde wiedergewinnen und bis zu ihrem natürlichen Ende leben können.

„Nutztiere“ wie Kühe, Pferde, Schweine, Schafe oder Ziegen brauchen, um frei leben zu können, Lebenshöfe, wo Menschen ihnen bis an ihr natürliches Ende ein Zuhause geben. Daher ist die Arbeit von Lebenshöfen ein wichtiger Bestandteil der Tierbefreiungsbewegung. Diese Arbeit bedeutet ein Leben abseits der Konsumgesellschaft, ohne Urlaub, ohne Wochenende, es ist ein Leben für die Tiere und mit den Tieren!

Unsere Ziele sind die Förderung des Lebenshofgedankens und die finanzielle Unterstützung von Lebenshöfen und ähnlichen Projekten, die Aufklärung der Bevölkerung über jegliche Art der Ausbeutung von Tieren sowie die vegane Lebensweise und die aktive Arbeit zur Förderung und Verbreitung des Tierrechtsgedankens.

www.free-animal.de

GLS Bank

  • Finanzen

Geld ist für die Menschen da – nach diesem Leitsatz arbeitet die GLS Bank seit mehr als 40 Jahren. Als sozial-ökologische Bank ist sie Vorreiterin des nachhaltigen Bankgeschäfts und verbindet sozial-ökologische Verantwortung mit professionellem Bankgeschäft. Sie ist die einzige Bank, die alle Leistungen einer Hausbank, Finanzierungen, Beteiligungskapital, Stiftungen und Schenkungen aus einer Hand anbietet. Nach detaillierten Kriterien investiert sie ausschließlich in sinnvolle Unternehmen und Projekte im sozialen, ökologischen und kulturellen Bereich. Dazu gehören ökologische Landwirtschaft, regenerative Energien, die Bio-Branche, aber auch Freie Schulen und Kindergärten, Behinderteneinrichtungen, Wohnprojekte, Baufinanzierung, Gesundheit oder Kultur. Durch eine umfassende Transparenz bietet die GLS Bank ihren Kunden einen dreifachen Gewinn: menschlich, zukunftsweisend, ökonomisch.

www.gls.de

Greenpeace Energy

  • Wohnen

Wir liefern Strom, Gas und Visionen. Unser Ziel ist die Energiewende – eine Energieversorgung nur aus umweltfreundlichen Quellen, ohne Kohle und Atom. Unsere Haltung, Überzeugung und unser Engagement haben ihre Wurzeln in der Umweltschutzorganisation Greenpeace e.V. Wir kämpfen für die Umwelt, nicht für Profite, und wir begeistern möglichst viele Menschen dafür, mit uns eine saubere Energiezukunft zu gestalten.

Mit Erfolg: Mit gerade einmal 186 Kunden nahm Greenpeace Energy am 1. Januar 2000 den Betrieb auf. Heute versorgen wir bundesweit mehr als 111.000 Privat- und Geschäftskunden mit unserem konsequenten Ökostrom und rund 11.000 Kunden mit unserem innovativen Gasprodukt proWindgas.

Darüber hinaus machen 23.000 Mitglieder Greenpeace Energy zur deutschlandweit engagierten Energie-Genossenschaft. Im Auftrag unserer Kunden und Miteigentümer verbinden wir politische Forderungen mit energiewirtschaftlichen Lösungen.

www.greenpeace-energy.de

Heimatgut

  • Lebensmittel

Selbstdarstellung Heimatgut:

Den Snackmarkt revolutionieren und mit gesunden Snacks eine bewusste Ernährungsweise unterstützen – das ist die Mission von Heimatgut. Auf der Suche nach einem Chip, den man auch zwischendurch ohne schlechtes Gewissen mal „snacken“ kann, hat Heimatgut mit seinen nicht frittierten Gemüsechips eine gesunde Snack-Alternative geschaffen. Frische Zutaten aus nachhaltigem Anbau, 100% natürliche Zutaten und eine schonende Verarbeitung stecken in den leckeren Gemüsechips. Grundlage der Chips sind die Superfoods Wirsing, Grünkohl und Kokosnuss, die von Natur aus reich an Vitaminen und Mineralien sind. Alle Snacks von Heimatgut sind vegan, glutenfrei und liefern dem Körper wichtige Fette und Ballaststoffe. So ist es Heimatgut gelungen Snacks mit traditionellem Geschmack herzustellen, die bei minimalem Kohlenhydratanteil maximal gut schmecken!

www.heimat-gut.de

ISYbe

  • Lebensmittel
  • Haushalt

ISYbe®-Trinkflaschen sind nachhaltig(10 Jahre Garantie auf Flasche und Deckel) und garantiert schadstofffrei. Sie sind geeignet für alle Getränke bis 100°C und auch dicht bei CO²-haltigen Getränken durch einen Drück-Dreh-Verschluss. Sie können einfach und komplett gesäubert werden. Es gibt diese in 3 Größen(0,5l; 0,7l und 1l) und vielen verschiedenen Designs. Zudem können wir diese (ab 200 Stück) individuell bedrucken und mit Flyern oder Produkten als Flaschenmailing bestücken.

www.isybe.de

Jana Iger Naturprodukte

  • Gesundheit

Naturprodukte Jana Iger.

Naturprodukte in Rohkostqualität.

Zedernnussöl nach Angabe von Anastasia, Schungit aus Karelien und viel mehr.

www.sibirische-zedernprodukte.com

JobRad

  • Finanzen
  • Mobilität

Steigen Sie auf – mit JobRad!

JobRad ist das Dienstfahrradkonzept der LeaseRad GmbH, mit Sitz im Herzen der Fahrradstadt Freiburg. JobRad ist ein innovatives, nachhaltiges Mobilitätskonzept, das Arbeitnehmern ermöglicht, Fahrräder und Pedelecs bequem und kostengünstig über den Arbeitgeber zu beziehen.

Arbeitnehmer suchen sich bei einem JobRad-Fachhandelspartner ihr persönliches Wunschrad aus, beziehen es über den Arbeitgeber und profitieren von niedrigen monatlichen Leasingraten sowie steuerlichen Vorteilen. Jedes Rad kann ein JobRad sein, sei es Stadt- oder Tourenrad, Mountainbike, Pedelec, Liege- oder Lastenrad.

Damit kommt JobRad an – das beweist die erfolgreiche Kooperation mit bereits über 3.800 Fachhändlern und mehr als 4.400 Arbeitgebern, darunter Unternehmen wie SAP, Deutsche Bahn, Weleda und REWE. (Stand Juni 2017)

Mit JobRad leistet die LeaseRad GmbH einen Beitrag zu einer nachhaltigen Wirtschaft. Dieses Engagement wurde im Februar 2017 mit dem Klimaschutzpreis „Climate First“ der Stadt Freiburg gewürdigt.

Unterm Strich kommt JobRad allen zugute – Umwelt, Mensch UND Wirtschaft.

www.jobrad.org

Kanne Brottrunk

  • Lebensmittel
  • Gesundheit

Original Kanne Bio Brottrunk®, für eine gute Gesundheit.

Ein alkoholfreies Gärgetränk, nicht pasteurisiert aus Bio-Weizen,

Bio-Roggen, Bio-Hafer, Natursauerteig und Steinsalz.

Kanne Bio Brottrunk® enthält lebendige Milchsäurebakterien (Brotsäurebakterien), viele wichtige Vitamine (u. a. Vitamin B12), Mineralstoffe, Spurenelemente und essentielle Aminosäuren.

Kanne Bio Brottrunk® – ein wichtiger Beitrag zur täglichen Ernährung,

sehr gut geeignet für eine vegane Ernährung.

Brottrunk® ist vegan.

www.kanne-brottrunk.de

natur Magazin

  • Bildung

Das Magazin natur richtet sich an Menschen, die sich an der Natur erfreuen, sie verstehen wollen und Verantwortung übernehmen. Das Magazin lädt ein zum Staunen, erklärt Fakten und Zusammenhänge und stellt die Bezüge zu aktuellen politischen Entscheidungen her. Es portraitiert Menschen, die sich von der Natur begeistern lassen und sich für Umweltthemen und Forschung engagieren. Authentisch, kompetent und modern regt das Magazin zum nachhaltigen Denken und Handeln an, zeigt neue Wege auf und bietet Orientierung.

www.natur.de

NATURSTROM AG

  • Wohnen

Die NATURSTROM AG wurde 1998 mit Sitz in Düsseldorf gegründet. Das Unternehmen gehört zu den führenden unabhängigen Anbietern von Strom und Gas aus Erneuerbaren Energien. Es versorgt bundesweit mehr als 242.000 Haushalte, Institutionen und Gewerbekunden mit naturstrom sowie mehr als 13.000 mit naturstrom biogas. Neben der Belieferung mit Energie aus regenerativen Quellen setzt NATURSTROM auf den konsequenten Ausbau der Erneuerbaren Energien – mehr als 250 Öko-Kraftwerke sind durch Mitwirkung von NATURSTROM bereits ans Netz gegangen. Seit 1999 wird der Tarif naturstrom jährlich mit dem Grüner Strom Label zertifiziert. Aufgrund ihrer Vorreiterrolle bei der Systemintegration Erneuerbarer Energien im Ökostromhandel erhielt die NATURSTROM AG den Europäischen Solarpreis 2013.

www.naturstrom.de

Sonnenrepublik

  • Mobilität
  • Wohnen

Die Berliner Firma Sonnenrepublik wurde 2012 von Dr. Oliver Lang gegründet. Als neuer Vertreibsleiter der SEG (Sonnenrepublik Energie GmbH) wurde 2015 Ian Hansen ins Boot geholt. 2016 wurde Christian Schubert zweiter Inhaber. Alleinstellungsmerkmale der Firma sind Produkte mit maximalem solarem Output auf minimaler Fläche und edlen Design aus natürlichen Material.

Die Sonnenrepublik entwickelt und produziert eigene mobile Produkte sowie kundenspezifische solare Lösungen z.B. für die Bereiche Wearables, Telekommunikation, Outdoor, E-Mobility, Maritim, Haustechnik und Sensorik.

Die verwendeten Komponenten entsprechen höchsten Standards. Der Wirkungsgrad der Solarzellen liegt bei bis zu 23 Prozent. Die Solarprodukte der Sonnenrepublik sind hinsichtlich Ihrer Effizienz weltweit führend.

Das kompetente Team der Sonnenrepublik führt die Entwicklung und Produktion in-house durch und kann somit schnell und gezielt auf Kundenanforderungen reagieren.

www.sonnenrepublik.de

Starck`s Food International

  • Lebensmittel

CREMAJO – flexibel wie ein Flexitariar, solidarisch wie ein Veganer,
anspruchsvoll wie ein Gourmet

Starck´s Food International GmbH stellt das reinpflanzliche kalorienärmere Pendant
zu Mayonnaise vor. Im Gegensatz zu anderen herkömmlichen Mayonnaisen enthält
Cremajo einen deutlich reduzierten Fettanteil und kommt dennoch mit dem vollen
Geschmack, den Sie erwarten. Die Konsistenz und das Aroma sind von
konventioneller Mayonnaise nicht zu unterscheiden. Mayonnaise Liebhaber können
nicht genug von ihr bekommen. Cremajo ist frei von Laktose, Gluten und tierischen
Eiweißen und enthält keine geschmacksbeeinträchtigenden Stoffe, wie Soja-,
Erbsen-, oder Bohneneiweiß. Cremajo ist ein nicht kühlpflichtiges Produkt.
Verwenden Sie Cremajo zum Beispiel im Kartoffelsalat und freuen Sie sich auf das
unbeschwerte und überraschende Geschmackserlebnis.
Überzeugen Sie sich selbst und besuchen Sie uns an unserem Stand auf der
Veggienale in Hamburg.
Wir freuen uns auf Sie!

www.starcksfood.de

Tanz auf Ruinen

  • Lokalmatadoren
  • Upcycling

…macht aus alt und wertlos, neu und besser. Tanz auf Ruinen haucht nutzlos erscheinenden oder ausgedienten Stoffen (z.B. Alte Fahrradmäntel, Kronkorken, Tetrapaks) ein neues, hochwertigeres Leben ein. Beim “Upcycling”(engl.: aufwerten) werden diese “Abfälle” unter nachhaltigen Gesichtspunkten als Material für die Schaffung neuer, hochwertigerer Produkte und Kunstobjekte verwendet. Tanz auf Ruinen ist vegan, fair und öko. Und das ist gut so.

www.tanzaufruinen.de

V-Partei³

  • Verbände

Die V-Partei³ wurde am 30.04.2016 gegründet und zählt nach sechs Monaten bereits deutlich über 500 sehr aktive Mitglieder. Wir wollen mit diesem Projekt die vegane Bewegung mit all den unterschiedlichen Facetten politisch flankieren und 2017 erstmals zur Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen und zur Bundestagswahl antreten. Dafür gründen wir derzeit die Landesverbände und sammeln bereits sehr erfolgreich Unterstützungsunterschriften in NRW. Als neue Bürger- und Dialogpartei wollen wir mit Ihnen und mit unserem vielseitigem Programm „vereint Visionen verwirklichen“. Wir sind die einzige Partei in Deutschland, die sich zu 100 Prozent, für eine Veränderung hin zur rein bioveganen Lebensweise einsetzt.
Gerne zitieren wir ein Mitglied: „Ich halte die V-Partei³ für das derzeit spannendste politische Projekt in Deutschland. Viele Menschen wünschen sich Veränderungen und wir können sie mit der V-Partei³ endlich auf den Weg bringen“ (Henrik Lange, Ausdauersportler).

www.v-partei.de

Verein zur Förderung der entwicklungspolitischen Publizistik e.V.

  • Bildung

welt-sichten ist das Monatsmagazin für globale Entwicklung und ökumenische Zusammenarbeit. Die Zeitschrift beleuchtet Hintergründe der Weltpolitik und nimmt ihre Folgen in Entwicklungs- und Schwellenländern in den Blick. Jeden Monat bietet sie Analysen, Reportagen, Interviews und Kurzberichte zu einem breiten Themenspektrum: von Weltwirtschaft und Entwicklungspolitik über Klimawandel und Umweltschutz bis zu Friedensfragen und zur Rolle der Kirchen und Religionen. Herausgegeben vom VFEP, dem sechs evang. und kath. Hilfswerke wie Brot für die Welt und Misereor angehören.

www.welt-sichten.org

Viva con Agua

  • Lebensmittel
  • Gesundheit

Viva con Agua Mineralwasser löscht nicht nur deinen Durst.

Jede verkaufte Flasche unterstützt die Arbeit des gemeinnützigen Vereins “Viva con Agua de Sankt Pauli e.V.”, der sich weltweit für eine Welt ohne Durst einsetzt. Viva con Agua Mineralwasser verbreitet die Idee des Vereins und der Verkauf des Mineralwassers trägt zur Finanzierung von Wasserprojekten in Äthiopien, Kenia, Uganda und Nepal bei

www.vivaconagua.org

Wielands Feiner Service

  • Lebensmittel

W-F-S „Wielands Feiner Service „Genießen mit Niveau“ ist unser Motto und Leitspruch. Wir suchen für Sie leckere und natürliche Gaumenfreuden zusammen.
Speziell auf der fairgoods präsentieren wir:
– BIO-Senf in höchster Qualität und kaltvermahlen.
– BIO-Zertifizierte Spirituosen aus Osttirols bester Schnaps-Liqueurmanufaktur
Ihr Ursprung ist die 1. Tiroler Landesproductenbrennerei des Ferdinand Probst, einer der berühmtesten Spirituosenerzeuger in Österreich und seit 1908 auch K. und K. Hoflieferant.
– DiSotto. Ein ebenfalls BIO-Zertifiziertes Dinkelsotto von dem ersten Arche-Hof in Baden- Württemberg.
Außerdem in unserem Sortiment: Erlesene außergewöhnliche Brände und Liköre, die meist nur regional bekannt sind.

www.w-f-s.de

Wildkräuterlich

  • Lebensmittel
  • Gesundheit

Wir sind eine Naturkosmetikmanufaktur, die Naturkosmetik mit der ursprünglichen Kraft aus Wildkräutern anbietet. Unsere Philosophie basiert auf 3 Säulen. Einerseits die Einfachheit unserer Produkte – weniger ist mehr und andererseits die damit einhergehende Ursprünglichkeit – zurück zu den Wurzeln. Und letztendlich: Natürlichkeit – unsere Produkte sind frisch und naturbelassen. Sie finden in unseren Produkten ausschließlich frische und nahrhafte Nahrung für Ihre Haut, da wir komplett auf Konservierungsstoffe und synthetisch hergestellte Inhaltsstoffe verzichten.

Darüber hinaus bieten wir naturreine Hydrolate als Raum- und Duftsprays und Wildkräuterseminare an.

www.wildkraeuterlich.de