1 – 2 – 3, wer ist dabei? Wir aktualisieren laufend unsere Ausstellerliste!

Hannover: Aussteller bei FairGoods

10./11. März 2018, Niedersachsenhalle

7 x 7finanz GmbH

  • Grünes Geld / Finanzen
  • FairGoods

Die 7x7finanz GmbH ist der kompetente Finanzdienstleister der 7×7 Unternehmensgruppe. Mit ihrer Erfahrung und umfassenden Marktkenntnis unterstützen die Berater ihre Kunden in allen Fragen des Vermögensaufbaus, der Geldanlage und des persönlichen Risikomanagements. Die 7x7finanz GmbH ist mit fünf Büros an vier Standorten in Bonn, Kassel, Siegen und Mainz präsent.

Produkt: 7×7 Bürgerenergie: Bürger aus der Region sowie an nachhaltigen Kapitalanlagen Interessierte aus ganz Deutschland können sich an drei bereits fertiggestellten und weiteren geplanten Solarparks in Mittelhessen und der Region Vogelsberg finanziell beteiligen.

www.7x7finanz.de

Agenda 21- und Nachhaltigkeitsbüro

  • Verbände
  • FairGoods
  • Lokalmatadoren Hannover

Die Landeshauptstadt Hannover lebt Nachhaltigkeit. Im Stadtentwicklungsprogramm „Mein Hannover 2030“ ist sie als Querschnittsaufgabe verankert und im Arbeitsprogramm mit Projekten im Bereich Ökologie, Ökonomie, Soziale und Kultur untermauert. In 2016 verpflichtete sich die Stadt Hannover per Ratsbeschluss, ihrer globalen Verantwortung gerecht zu werden und die globalen Nachhaltigkeitsziele umzusetzen. Bereits 2010 wurde Hannover als erste Stadt in Niedersachsen als Fairtrade-Town ausgezeichnet.

Das Agenda 21- und Nachhaltigkeitsbüros kooperiert mit einer Vielzahl an Akteuren aus dem Umwelt-, entwicklungspolitischen und Bildungsbereich. Im Rahmen der Bildung für nachhaltige Entwicklung werden zum Beispiel Angebote für Schulen und Kindertagesstätten entwickelt. Mit dem neunten „Autofreien Sonntag“ am 3. Juni 2018 können über 200 Organisationen und Initiativen ihre Ideen und Angebote zu Klimaschutz, alternativer Mobilität und nachhaltigen Lebensstilen über 100.000 BesucherInnen präsentieren.

Für dieses Engagement wurde Hannover deshalb beim 10. Deutschen Nachhaltigkeitspreis als „Deutschlands nachhaltigste Großstadt 2018“ ausgezeichnet.

www.agenda21.de

Animal Rights Watch (ARIWA): Aktiv für die Tiere

  • Verbände
  • Vereine
  • Vegan
  • Veggienale

Vegan zu leben ist der beste Weg, um möglichst wenig Tierleid zu verursachen. Um grundsätzliche Veränderungen im Umgang mit Tieren zu erreichen, gilt es jedoch auch andere Menschen aufzuklären und zu überzeugen. Dafür steht Animal Rights Watch e.V. (ARIWA).

Seit 2004 deckt die bundesweit tätige Tierrechtsorganisation die Zustände in der Tierindustrie auf – von Pelzfarmen über die Schweinezucht bis hin zur Biotierhaltung. Viele dieser Recherchen bilden die Grundlage für Presse- und TV-Berichte. Mit mehr als 40 Ortsgruppensetzt sich ARIWA bundesweit gegen Tierausbeutung und für die Anerkennung von Tierrechten ein:mit Kundgebungen, Mahnwachen, Vorträgen, veganenBrunchs und Stammtischen sowie Deutschlands größtem veganen Straßenfest, demVegan Street Day.

In den Pflegestellen des Vereins und beim Kooperationspartner Land der Tiere finden Kaninchen, Hunde, Schildkröten, verwaiste Füchse und verschiedenste „Nutztiere“ einen Platz zum Leben.

www.ariwa.org

Anleger-Checkpoint

  • Grünes Geld / Finanzen

Der Anlage-Checkpoint ist ein Service der Messe Grünes Geld. Hier können sich Besucher produktneutral über Möglichkeiten und Produktformen nachhaltiger Investments informieren. So erhalten Besucher professionell und unabhängige Hilfestellungen bei der Entwicklung nachhaltiger Anlagestrategien.

keine Homepage

Ärzte ohne Grenzen e.V.

  • Verbände
  • Gesundheit
  • FairGoods

ÄRZTE OHNE GRENZEN ist eine private, internationale, medizinische Hilfsorganisation. Die Organisation hilft Menschen, die durch (Bürger-) Kriege oder Naturkatastrophen in Not geraten. ÄRZTE OHNE GRENZEN gewährt diese Hilfe allen Opfern, ungeachtet ihrer ethnischen Herkunft, politischen oder religiösen Überzeugung. Im Namen der universellen medizinischen Ethik und des Rechts auf humanitäre Hilfe arbeitet ÄRZTE OHNE GRENZEN neutral und unparteiisch und fordert ungehinderte Freiheit bei der Ausübung ihrer Tätigkeit.

www.aerzte-ohne-grenzen.de

BKK24

  • Gesundheit
  • FairGoods

Wir verbinden Umwelt und Gesundheit.

Rund 130.000 Versicherte der BKK24 profitieren bereits von unseren hervorragenden Leistungen. Neben über 80 Extraleistungen bieten wir zahlreiche weitere Vorteile. Für diese werden wir regelmäßig ausgezeichnet.

Seit der Fusion der BKK advita mit der BKK24 wird unsere Gesundheitsinitiative “Länger besser leben.“ an verschiedenen Stellen durch die Nachhaltigkeit ergänzt. Denn Umweltschutz ist auch Gesundheitsschutz: Viele Umweltfaktoren wirken auf unsere Gesundheit ein. Häufig können wir Umweltbelastungen sehen, hören oder gar riechen. Es gibt aber auch Belastungen, deren Gesundheitsrisiko wir nicht unmittelbar wahrnehmen: chemische und biologische Schadstoffe in der Luft und im Wasser, in industriellen Produkten oder Nahrungsmitteln. Umwelteinflüsse können beispielsweise für chronische und komplexe Erkrankungen wie Asthma und Allergien mit verantwortlich sein. Ein effektiver Umweltschutz schützt und nützt den Menschen und unterstützt damit auch eine nachhaltige Gesundheitsvorsorge.

www.bkk24.de

BKK ProVita

  • Gesundheit
  • Vegan
  • Veggienale

Die Kasse fürs Leben.

Die BKK ProVita ist eine gesetzliche Krankenkasse, die sich für pflanzliche Ernährung stark macht. Auf der Veggienale präsentiert sie ihr neues Bonusprogramm BKK BonusPlus Ernährung.

Mit BKK BonusPlus Ernährung unterstützt die BKK ProVita die pflanzliche Ernährung der Teilnehmer mit einem zweckgebundenen Bonus von bis zu 200 Euro. Mit diesem Bonus werden erstmals die Kosten für die regelmäßige Überprüfung des Versorgungsstatus mit Vitamin B12, für Eintrittskarten zu Messen oder Vorträgen mit gesundheitlicher Aufklärung und für Literatur über gesunde Ernährung erstattet.

www.bkk-provita.de

BKK VBU

  • Gesundheit
  • FairGoods

Die BKK·VBU ist mit einer halben Million Kundinnen und Kunden sowie 90.000 Firmenkunden die mitgliederstärkste Betriebskrankenkasse mit Hauptsitz in Berlin. Sie gehört zu den 30 größten Krankenkassen Deutschlands und ist bundesweit an 45 Standorten, unter anderem auch in Nürnberg und Gunzenhausen vertreten. Neben den gesetzlichen Leistungen profitieren BKK·VBU-Kunden von außergewöhnlichen Zusatzleistungen wie der Kostenübernahme für Osteopathie (bis zu 360 Euro im Jahr), dem Zuschuss zur professionellen Zahnreinigung beim Wunschzahnarzt und bis zu 280 Euro Gesundheitsprämie.

www.meine-krankenkasse.de

CONCORDIA OECO Lebensversicherungs-AG

  • Grünes Geld / Finanzen

Die Concordia oeco ist ein kompetenter und richtungsweisender Lebensversicherer, der hohe Produktqualität und Nachhaltigkeit miteinander verbindet.

Für unsere umfangreiche Produktfamilie Leben oeco (ehemals oeco capital) gilt: Nachhaltige Investments sind ein Instrument, wirtschaftliche Veränderungen, soziale Gerechtigkeit und umweltfreundliche Innovationen zu fördern. Damit sind sie Katalysator einer nachhaltigen Entwicklung.

Wir vertreten eine offene Informationspolitik und stehen in einem partnerschaftlichen Dialog mit Öffentlichkeit und Kunden. Unsere Produkte und alle Prozesse müssen langfristig ökologisch tragbar, wirtschaftlich machbar sowie sozial vertretbar sein. Im Fokus der Aktivitäten steht die kontinuierliche Verbesserung der Umweltleistung des gesamten Unternehmens.

Produktseitig bieten wir eine breite Palette sowohl an klassischen als auch fondsgebundenen Angeboten zur Alters- und Hinterbliebenenversorgung an. Neben privaten Renten sind dies Einmalbeitragsprodukte, Riester- und Basis-Renten, Lösungen im Bereich der betrieblichen Altersversorgung und auch spezielle Kindervorsorgeprodukte.

www.concordia.de

Cucumis

  • Lebensmittel
  • Vegan
  • Veggienale

Authentizität und Innovation vereint das Hamburger Unternehmen Cucumis® durch eine klare Produktphilosophie. Ob in puncto Design oder Geschmack:

Cucumis setzt neue Maßstäbe. Aus alltäglichen Zutaten hat Cucumis völlig neue Geschmackserlebnisse in vegan & bio geschaffen: Die Cucumis-Limonaden sind erfrischend, schmecken pur und sind perfekt zum Mixen geeignet. Bei der Produktion geht Cucumis ebenfalls neue Wege: Die verarbeiteten Gurken z.b. stammen zu 100 Prozent aus Deutschland. Darüber hinaus werden die Limonaden in einer nachhaltigen, prämierten Anlage abgefüllt und kommen in einer gängigen, regional produzierten Mehrwegflasche auf den Markt. Alle drei Sorten werden mit Mineralwasser in der Öko- Test Qualität „sehr gut“ angereichert. Für die gesamte Produktionskette werden erneuerbare Energien genutzt.

www.cucumis-drinks.com

ECOreporter.de

  • Grünes Geld / Finanzen

Die ECOreporter GmbH, gegründet 2001, hat ein einziges Geschäftsfeld: Unabhängigen Journalismus zum Thema nachhaltige Geldanlage. Publikationen des Verlags sind das Internetportal ECOreporter.de, der wöchentlich zwei Mal erscheinende ECOreporter.de-Newsletter, das Monatsmagazin ECOkompass (als PDF) für Profis und das gedruckte ECOreporter-Magazin.

www.ecoreporter.de

Facing Finance e.V.

  • Grünes Geld / Finanzen
  • FairGoods

Facing Finance fühlt sich einem nachhaltigen und verantwortungsbewussten Umgang mit finanziellen Ressourcen und den Menschenrechten sowie der Klima- und Ressourcengerechtigkeit verpflichtet. Der anthropogene Klimawandel und die Nichtbeachtung von Menschenrechten verhindern eine nachhaltige Armutsbekämpfung und Entwicklung in den Ländern des globalen Südens. Demgegenüber stehen Entscheidungen über die Verwendung finanzieller Ressourcen oft in Widerspruch zu Nachhaltigkeitszielen bzw. sozialen und ökologischen Standards. Investoren, Unternehmen aber auch KleinsparerInnen und VersicherungskundInnen lassen Menschenrechts-, Arbeits-, Umwelt- und Anti-Korruptionsstandards bei ihren Entscheidungen häufig außer Acht. Deshalb identifiziert Facing Finance Banken und Unternehmen, die sowohl direkt als auch indirekt ethische, soziale und nachhaltige Standards verletzen. Durch die Sensibilisierung der Medien, der Öffentlichkeit, durch Bildungsarbeit und aktionsorientierte Kampagnen möchten wir Finanzdienstleister und Unternehmen, KleinsparerInnen und VersicherungskundInnen davon überzeugen, bei Investitionsentscheidungen, der Altersvorsorge und der Auswahl von Finanzdienstleistern völkerrechtliche Verträge, soziale Normen und Umweltstandards zu beachten bzw. in transparenter Art und Weise zu berücksichtigen. Darüber hinaus setzen wir uns für eine schärfere gesetzliche Regulierung, etwa für Investitionsverbote in Bezug auf völkerrechtswidrige Waffen (Atomwaffen und Streumunition) ein, bzw. fordern deren Ächtung, was auch autonome Waffensysteme (Killerroboter) einschließt. Schließlich fordern wir, zusammen mit Verbraucherzentralen, die nachhaltige Zertifizierung von “Riestersparverträgen” sowie die Kopplung staatlicher Subventionen für Altersvorsorgeprodukte an vom Gesetzgeber festgeschriebene, soziale und ökologische Mindeststandards.

www.facing-finance.org

Falafel Factory

  • Catering
  • Vegan
  • Veggienale

Frische ist das beste Rezept- das ist unser oberstes Gebot. Denn auf Frische und Qualität legen wir besonderen Wert. Deshalb verarbeiten wir nur absolut frische Zutaten und bereiten alle Speisen täglich für Sie zu.

www.falafel-factory.de

Foodist

  • Lebensmittel
  • Vegan
  • Veggienale

Wir von Foodist entdecken einzigartige Lebensmittel von Manufakturen aus ganz Europa und nehmen Sie mit auf eine Reise der Geschmäcker. Jeden Monat überraschen wir unsere Kunden mit einer besonderen Zusammenstellung von hochwertigem Fine Food. Foodist ist der perfekte Guide im Food-Trend-Dschungel und macht es so einfach wie nie, besondere Spezialitäten und Delikatessen aller Art zu entdecken.

Mit den Fine Food und Snack Boxen von Foodist entdecken Sie monatlich köstliche Spezialitäten. Ob zum Knabbern, Naschen, Backen oder Kochen, die Foodist Boxen bieten vielfältige Delikatessen und Getränke. Unser beiliegendes, monatlich liebevoll gestaltetes Magazin inspiriert Sie mit leckeren Rezeptideen sowie Informationen zur Herkunft und den Produzenten der Produkte.

Außerdem entdeckt ihr mit unserer ersten Eigenmarke Mission MORE leckere, vegane Energy Balls & Bites auf Nuss-Dattel-Basis in 8 außergewöhnlichen Geschmackssorten. Einfach gesund sündigen!

www.foodist.de

Fräulein Emma`s Bio Manufaktur

  • Lebensmittel
  • Vegan
  • Veggienale

oHnig – alles andere ist Honig.

Wir stellen in liebevoller Handarbeit den bio-veganen Honigersatz namens oHnig® her. Gemacht um geschmacklich eine echte Alternative zu Honig zu bieten! Aus ausgewählten Zutaten und Blüten unserer Umgebung entstehen florale Genüsse, die Honig sehr ähnlich sind. oHnig® ist aber viel mehr als nur ein Brotaufstrich! Er ist der optimale Begleiter zum Süßen – beim Kochen, Backen oder im Tee.

www.fraeuleinemmas.de

Free Animal e.V.

  • Verbände
  • Vegan
  • Veggienale

Für die Freiheit der „Nutztiere“

Free Animal e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der Lebenshöfe durch Spendengelder und Öffentlichkeitsarbeit unterstützt. Lebenshöfe sind Orte, an denen die wenigen Tiere, die der Ausbeutung entkommen konnten, ihre Freiheit und ihre Würde wiedergewinnen und bis zu ihrem natürlichen Ende leben können.

„Nutztiere“ wie Kühe, Pferde, Schweine, Schafe oder Ziegen brauchen, um frei leben zu können, Lebenshöfe, wo Menschen ihnen bis an ihr natürliches Ende ein Zuhause geben. Daher ist die Arbeit von Lebenshöfen ein wichtiger Bestandteil der Tierbefreiungsbewegung. Diese Arbeit bedeutet ein Leben abseits der Konsumgesellschaft, ohne Urlaub, ohne Wochenende, es ist ein Leben für die Tiere und mit den Tieren!

Unsere Ziele sind die Förderung des Lebenshofgedankens und die finanzielle Unterstützung von Lebenshöfen und ähnlichen Projekten, die Aufklärung der Bevölkerung über jegliche Art der Ausbeutung von Tieren sowie die vegane Lebensweise und die aktive Arbeit zur Förderung und Verbreitung des Tierrechtsgedankens.

www.free-animal.de

FuturoVerde

  • Grünes Geld / Finanzen

Nachhaltige Geldanlagen können alle Ihre persönlichen Anforderungen an ein Investment erfüllen und langfristig zur Verbesserung unserer Zukunft beitragen. Niemand muss sich dabei zwischen Rendite und Nachhaltigkeit entscheiden. Vielmehr belegen immer mehr Studien einen positiven Zusammenhang zwischen Nachhaltigkeit von Investmentstrategien und ihrer Performance.

Futuro Verde ist eine Gruppe Deutscher Investoren, die sich 2007 mit dem Ziel zusammengefunden hat, in der föderalistischen Republik Brasilien ökologisch und sozial nachhaltige Forstwirtschaft zu betreiben. Unser Anlageziel ist es, durch den Anbau und den Verkauf von Eukalyptusholz im Nord-Osten Brasiliens Gewinne zu erwirtschaften. Das Projekt wird von dem in Deutschland ausgebildeten Forstingenieur Michael Grieshaber geleitet.

An unserem aktuellen Projekt können Sie sich über die Futuro Verde Deutschland GmbH & Co. KG beteiligen. Es wurde schon im Jahr 2015 realisiert und ist inzwischen das dritte Futuro Verde Projekt. Die Besonderheiten dieses Investments zeigen sich nicht nur im Hinblick auf unser geografisches Alleinstellungsmerkmal, sondern auch in den Details. Gut ein Drittel der Gesamtinvestitionssumme wurde  bereits von den Gründungsgesellschaftern gezeichnet. Die Farm ist gekauft und vollständig bezahlt. Der Pflanz- und Wachstumsfortschritt ist enorm. Mit Stand Februar 2018 sind inzwischen 200 Hektar (von 406 Hektar) bepflanzt.  Die gut 500.000 Bäume weisen bereits eine Höhe von bis zu 8 Metern auf. Sie beteiligen sich somit an einem bereits bestehenden und erprobten Projekt.

Besuchen Sie doch einen unserer interessanten Vorträge und kommen Sie an unserem Stand vorbei.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen und erläutern Ihnen nähere Details. Wir freuen uns auf Sie.

www.futuroverde.de

G5 Netz-Verlag

  • Sonstiges
  • Gesundheit
  • Vegan
  • Veggienale

Nachhaltiges Leben signalisieren die 5 G‘s im Verlagslogo. Spielerisch.
Das ist Absicht: Die Verlagsprojekte möchten Freude bereiten, Mut für die Zukunft machen, der eigenen und der aller anderen. Das Lesen soll Spaß machen. Und zum Handeln anregen.

Das Wachstum der Seelen ist das zentrale Thema, nicht das der Wirtschaften. Ohne Ideologien und Heilslehren möchte der Verlag arbeiten. Bescheiden, aber konsequent charakterstarkes Schreiben in die Diskussion bringen, ist die Antriebshoffnung.

Genuss, Gesundheit, Geselligkeit, Gemeinwohl, Ganzheit sollen die LeserInnen der Bücher, Broschüren, Streitschriften vernetzen lernen. In unterschiedlichsten Gewichtungen und Zusammenhängen. “Ich kann einen Spaziergang, ein Gespräch, das Beobachten, die Tradition, das Spielen ähnlich genießen wie ein Radieschen, eine Mohrrübe, ein Butterbrot.”
Die Ernährung wird trotzdem häufig im Zentrum der Verlagsprojekte stehen. Das ergibt sich aus der Qualifikation der ersten VerlagsautorInnen.

Zwei Neuerscheinungen kann es pro Jahr geben. So ist die Freude an der Arbeit von Lektorin und Verleger abgesichert. Kein Wirtschaftswachstum ins Seelenlose.

Grenzenlos, unkontrolliert darf nur das Einfache, Schöne sein.

 

www.g5netz-verlag.de

GLS Gemeinschaftsbank

  • Grünes Geld / Finanzen
  • FairGoods

Interessiert Sie, was Sie mit Ihrem Geld möglich machen können? Haben Sie sich auch schon die Frage gestellt, was Ihre Bank mit Ihrem Geld macht? Wie wird Ihr Geld investiert? Welche Kriterien spielen dabei eine Rolle?

Wir laden Sie herzlich dazu ein, genau dies herauszufinden. Lernen Sie die GLS Bank kennen! Eine Bank, die mit Ihrem Geld nicht spekuliert – sondern Kredite an nachhaltige Unternehmerinnen und Unternehmer vergibt, die sozial, ökologisch und ökonomisch sinnvolle Dinge schaffen.

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Entdecken Ihrer Möglichkeiten mit der GLS Bank – der Gemeinschaftsbank für Leihen und Schenken.

Gemeinsame Werte – eine gute Basis für erfolgreiche Zusammenarbeit

Als nachhaltige Bank begleiten wir sozial-ökologische Unternehmen, Projekte, gemeinnützige Einrichtungen und Stiftungen.
Wir bieten Ihnen über 40 Jahre Erfahrung als Finanzierungsspezialistin – mit den Schwerpunkten: erneuerbare Energien, Ernährung, nachhaltige Wirtschaft, Wohnen, Bildung & Kultur und Soziales & Gesundheit. Neben der Finanzierungsberatung und Begleitung Ihrer Unternehmungen vermitteln wir aus unserem über Jahrzehnte aufgebauten Netzwerk wertvolle Informationen und Kontakte.

www.gls.de

Green City Energy

  • Grünes Geld / Finanzen

Wer wir sind: Schrittmacher der Energie- und Verkehrswende

Wir verändern den Status quo. Als integriertes Energie- und Verkehrswendeunternehmen ersetzen wir konventionelle Kraftwerke durch 100 % Erneuerbare Energien und bieten Lösungen für Elektromobilität und nachhaltige Stadtgestaltung. Green City Energy wurde als Tochter der gemeinnützigen Umweltorganisation Green City e.V. im Mai 2005 gegründet und im Oktober 2011 zur Aktiengesellschaft umgewandelt. Dabei sind wir stets dem übergeordneten Ziel verpflichtet: Klimaschutz. Wir verbinden Ökologie mit Ökonomie.

Wir planen, bauen und/oder finanzieren zukunftsweisende Energieprojekte in Europa. In enger Zusammenarbeit mit lokalen Partnern realisieren wir regenerative Kraftwerke von der ersten Idee bis zur fertigen Anlage. Unsere Energieprojekte bündeln wir in Ökologischen Geldanlagen. Über unsere Bürgeraktien können sich alle Menschen direkt an unserem Unternehmen beteiligen. So verteilen wir die notwendigen Investitionen zur Umsetzung einer nachhaltigen Energiewende, Verkehrswende und Stadtgestaltung auf vielen Schultern.

Über uns: LEBENSWERTE STÄDTE SCHAFFEN

Durch die Beschleunigung der Energie- und Verkehrswende verbessern wir die Lebensqualität in Städten und Kommunen und leisten einen maßgeblichen Beitrag für eine ressourcenunabhängige und klimafreundliche Energieversorgung durch 100% Erneuerbare Energien sowie den schnellstmöglichen Übergang in das Zeitalter der Elektromobilität. Um die Energie- und Verkehrswende in die Tat umzusetzen, konzentriert sich GREEN CITY auf die Geschäftsfelder: Renewables, Power, Finance, Drive und Experience.

www.greencity-energy.de

GREENALITY

  • Mode und Textilien
  • FairGoods
  • Lokalmatadoren Hannover

GREENALITY – The GREEN Mentality

Eigentlich war Markus, der Gründer von GREENALITY, nur auf der Suche nach einem fair und nachhaltig produzierten Shirt. Da das Angebot vor 10 Jahren aber eher mau war und alles andere als modisch, gründete er einfach sein eigenes Eco-Fashion Label GREENALITY. Die erste Produktion fand in einem Fairtrade und GOTS-zertifizierten Betrieb in Indien statt, wo die ersten GREENALITY Shirts & Sweater aus 100% Bio-Baumwolle im Streetwear-Style hergestellt wurden.

Seit dieser Zeit ist einiges passiert. Heute bietet GREENALITY sowohl im eigenen Online Shop, als auch in den Stores in Stuttgart und Hannover faire Mode von über 90 nachhaltigen Labels an. Zu den großen Marken gehören Armedangels, Nudie Jeans, Knowledge Cotton Apparel, Kings of Indigo, Veja – um nur ein paar zu nennen. Das Angebot erstreckt sich von Jeans, Pullover, Jacken, Shirts über Unterwäsche bis zu Accessoires wie Trinkflaschen oder sogar nachhaltigen Kondomen. So kann Mann und Frau sich mit gutem Gewissen ein komplettes Green Fashion Outfit zusammenstellen.

www.greenality.de

Greenpeace Energy

  • Wohnen und Haushalt
  • Wohnen
  • Energie
  • Vegan
  • Veggienale

Wir liefern Strom, Gas und Visionen. Unser Ziel ist die Energiewende – eine Energieversorgung nur aus umweltfreundlichen Quellen, ohne Kohle und Atom. Unsere Haltung, Überzeugung und unser Engagement haben ihre Wurzeln in der Umweltschutzorganisation Greenpeace e.V. Wir kämpfen für die Umwelt, nicht für Profite, und wir begeistern möglichst viele Menschen dafür, mit uns eine saubere Energiezukunft zu gestalten.

Mit Erfolg: Mit gerade einmal 186 Kunden nahm Greenpeace Energy am 1. Januar 2000 den Betrieb auf. Heute versorgen wir bundesweit mehr als 111.000 Privat- und Geschäftskunden mit unserem konsequenten Ökostrom und rund 11.000 Kunden mit unserem innovativen Gasprodukt proWindgas.

Darüber hinaus machen 23.000 Mitglieder Greenpeace Energy zur deutschlandweit engagierten Energie-Genossenschaft. Im Auftrag unserer Kunden und Miteigentümer verbinden wir politische Forderungen mit energiewirtschaftlichen Lösungen.

www.greenpeace-energy.de

Gutwerke

  • Mode und Textilien
  • Wohnen und Haushalt
  • FairGoods

Als Textilhersteller produziert GUTWERKE nachhaltige, fair gehandelte Kissen aus Bio-Baumwolle. Die hochwertigen Füllungen bestehen aus Kräutern, Getreiden, Saaten oder Spelzen. Neben verschiedenen Kissen vertreibt GUTWERKE weitere Wohlfühl- und Gesundheitsprodukte.

Fair zur Umwelt – Fair zu Produzenten

Unsere Kunden erhalten fair produzierte und vertriebene Produkte, die hohen ökologischen Anforderungen gerecht werden.

Die verarbeiteten GUTWERKE-Textilien bestehen vorrangig aus hochwertiger Baumwolle aus biologisch kontrolliertem Anbau = kba.

Die Herstellung der Stoffe geschieht nach Vorgaben des Global Organic Textile Standards (GOTS) sowie in CO2-reduzierter Produktion und unter Fair Trade Arbeitsbedingungen.

Nachhaltigkeit ist ein Leitsatz der GUTWERKE GmbH – genau wie Qualität. Deshalb arbeiten wir nach höchsten Qualitätsrichtlinien bezüglich Stoffqualität, Farbechtheit, Verarbeitung und Veredelung (Druck, Stick und Applikationen), um einen möglichst langen Lebenszyklus Ihrer Produkte zu gewährleisten.

„Wir leben Inklusion durch die Übernahme sozialer, ökologischer Verantwortung auf Basis wirtschaftlichen Handelns.“

www.gutwerke.de

HelloFresh Deutschland

  • Lebensmittel
  • FairGoods

Selbst kochen ohne Planungs- und Einkaufsstress, dafür mit umso mehr kreativer Inspiration und professioneller Unterstützung – HelloFresh versendet Kochboxen mit leckeren und gesunden Gerichten zum einfachen selbst kochen, direkt vor die Haustür.

Jede Box enthält ausgewählte Rezepte mit Schritt-für-Schritt-Kochanleitungen und dazu passend vorportionierte, hochqualitative Zutaten.

Ob vegetarisch, mit drei oder fünf Mahlzeiten für zwei oder vier Personen, HelloFresh hat ein passendes Angebot für jeden, der sich gern ohne großen Zeitaufwand gesund ernähren und wieder mehr Spaß am Kochen erleben möchte. Es gibt mehrere Lieferfenster und der Lieferort ist frei wählbar.

www.hellofresh.de

Humanity

  • Wohnen und Haushalt
  • Sonstiges
  • FairGoods

Der Blog Plastikfrei in 100 Tagen von Sandra Ritter

Wie handelt man in einer globalen Welt nachhaltig? Wie kann man plastikfrei leben, wenn Kunststoffe die Inhaltsstoffe unserer Zeit sind? Wie sieht ein Leben aus, in dem kein Müll mehr anfällt? Wie lebt man ohne auszubeuten? Und macht nachhaltig überhaupt glücklich?
Die Modedesignerin Sandra Ritter durchlebt in ihrem Blog Plastikfrei in 100 Tagen alle Themen der Nachhaltigkeitsdebatte und entführt den Leser in kurz-amüsanten Texten, Geschichten, Lyrik, Rezepten und Anekdoten in das Abenteuer Alltag.

Plastikfrei in 100 Tagen sind 1000 kleine Schritte die sich am Ende zu einem großen Ganzen zusammenfügen: Zerowaste, Cradle-to-Cradle, Organic, Recycling und Vegan.

www.plastikfreiin100tagen.de

Indywidualna Praktyka Lekarska

  • Sonstiges
  • FairGoods

Irisdiagnose

keine Homepage

leguano

  • Mode und Textilien
  • Gesundheit
  • FairGoods

leguano – Barfußschuhe Made in Germany
Das Barfuß-GEHfühl
Barfußgehen ist natürlich: Unsere Urahnen gingen barfuß, viele Völker sind heute noch barfuß unterwegs und jeder Mensch kommt barfuß zur Welt. Unsere Füße sind mit ihren Knochen, vielen Muskeln und Sehnen genau dazu gemacht. Beim Laufen mit Schuhen kommen hingegen nur wenige Fußmuskeln zum Einsatz. Der Grund ist die steife Sohle der Schuhe, welche die Bewegungsfähigkeit des Fußes enorm einschränkt. Dies verursacht häufig muskuläre Probleme. Die Lösung heißt: barfuß zu mehr Gesundheit.

Über leguano
Seit 2009 stellt die Firma leguano Barfußschuhe her. leguanos gibt es für alle Altersgruppen. Die rutschfeste LIFOLIT®- Sohle passt sich jeder Bewegung des Fußes an, sie ist sehr widerstandsfähig und leicht. Deutschlandweit führt leguano 78 Barfußläden und ist auch international auf Erfolgskurs. Barfußfans können leguanos inzwischen auf Mallorca, in Tschechien, auf Teneriffa, in Polen, in Singapur und in Chinas Hauptstadt Peking einkaufen.

www.leguano.eu

LichtBlick

  • Wohnen und Haushalt
  • Energie
  • FairGoods

LichtBlick. Generation reine Energie.
Unser Ziel ist, dass saubere Energie immer, überall und für jeden da ist.

Wir bei LichtBlick denken Energie neu. Wir entwickeln intelligente Lösungen für eine dezentrale und vernetzte Energiewelt.

Wir sind überzeugt: Die Energiewende ist die Aufgabe unserer Generation. Der Generation reine Energie.
Über eine Million Menschen – die LichtBlicker – vertrauen bereits auf unsere Energie. Wir sind Marktführer für Ökostrom und Ökogas. Den Strom für unsere Privatkunden liefern wir zu 100 Prozent aus deutschen Öko-Kraftwerken.

LichtBlick ist ein Energie- und IT-Unternehmen. Mit neuen Produkten wie ZuhauseStrom (Mieterstrom) bringen wir die Energiewende voran.

Mit SchwarmEnergie leisten Wärmepumpen, Solarspeicher oder E-Mobile einen aktiven Beitrag zu sicherer Versorgung und stabilen Energienetzen. Wir betreiben bereits 1000 ZuhauseKraftwerke im Schwarm. SchwarmEnergie ermöglicht ein sinnvolles Zusammenwirken dezentraler und erneuerbarer Energien.

In einer einzigartigen Partnerschaft arbeitet LichtBlick mit dem WWF zusammen, einer der größten Umweltorganisationen der Welt. Gemeinsam beschleunigen wir die Energiewende. Der TÜV SÜD zertifiziert LichtBlick als einen der ersten Anbieter mit dem Label „Wegbereiter der Energiewende“.

LichtBlick betreibt sieben Niederlassungen in Deutschland.

www.lichtblick.de

Lotus Vita

  • Gesundheit
  • Haushalt
  • FairGoods

Lotus Vita: Ein Unternehmen für Unsere Zukunft

Lotus Vita ist aus der Begeisterung für Trinkwasser geboren!

Engagement und Fairness sind uns wichtige Prinzipien für unsere gemeinsame Zukunft.

Lotus Vita, 2004 gegründet, ist ein aufstrebendes Unternehmen, das sich mit seiner Produktpalette vor allem dem Wohlergehen des Menschen widmet.

Lotus Vita hat sich zum Ziel gesetzt, nur Produkte anzubieten, welche im Einklang mit der Natur stehen und dem Menschen Wert und Nutzen bieten.

Lotus Vita spendet regelmäßig für gemeinnützige Zwecke oder für die Erhaltung der Natur.

Lotus Vita ist unabhängig von Banken und vollständig privat finanziert.

Dank wertvoller Beiträge und unermüdlichem Engagement wurde jedes Produkt in Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern und Therapeuten entwickelt.

Unsere Modelle Lotus Fontana, Lotus Fontana Advanced, Lotus ONE und ESPRIT sind der Anfang einer wachsenden und qualitativ hochwertigen Reihe von Produkten.

www.lotus-vita.de

mission MORE

  • Lebensmittel
  • Vegan
  • Veggienale

Mission MORE sind Snacks für mehr: Für Natürliches mit mehr Geschmack, mehr Spaß im Alltag und einfach mehr Gutes für uns alle! Dafür stecken in jedem Bissen nur wenige und natürliche Zutaten. Denn manchmal ist weniger MORE.

  • Die Glückszahlen: Zwischen 7 und maximal 11 Zutaten stecken in unseren Snacks. Hinter ihnen lauern keine Nummern oder chemischen Bezeichnungen. Wir lieben es natürlich und authentisch. Was drauf steht, ist auch drin!
  • Apple Pie, Cookie Dough… Mmmh! Mission MORE bringt den Snackspaß vergangener Kindertage zurück und zeigt: Sündiger Geschmack und gute Zutaten stehen in keinem Widerspruch zueinander. Das vermeintlich Verbotene ist nun erlaubt – endlich!
  • MORE zu wollen ist IN! Mit Mission MORE wirst Du zum „Smart Snacker“: Super Geschmack und natürliche Power gibt es hier ganz ohne Reue – ziemlich smart!
www.missionmore.de

Internationales Mitmach-Friedenstheater

  • Sonstiges
  • Kunst
  • FairGoods

„Rositas Puppenbühne“ befasst sich spielerisch durch interaktives Puppentheater mit den Werten eines friedlichen Zusammenlebens. Die Kinder erfahren mehr über die Situation von Kindern in anderen Ländern. Themen wie Streit und Ausgrenzung, Versöhnung und Freundschaft werden aufgegriffen, um die Empathie, Solidarität und Toleranz der Kinder zu fördern. Außerdem gibt es ein Stück, welches das Thema Umweltverschmutzung und Recht auf eine saubere Umwelt aufgreift. Die Kinder entscheiden über den Ausgang der Stücke mit und beschäftigen sich somit intensiver mit den Themen. Die Stücke bieten sich auch im Rahmen eines Projekttages an. Die Kinder basteln aus Socken eigene Figuren, die helfen, den Konflikt zu lösen. Zur Auswahl stehen verschiedene Theaterstücke.

www.heike-kammer.jimdo.com

Muckel Kaffee

  • Catering
  • FairGoods

Leckerer Kaffee

FAIRTRADE, gerne mit Soja-, Hafer-, oder Mandelmilch

keine Homepage

Natural Touch (Ringana)

  • Kosmetik
  • Vegan
  • Veggienale

Wir hier bei RINGANA verfolgen eine gerade Linie: Reine Zutaten. Echte Wirkung. Dabei setzen wir konsequent auf hochantioxidative Wirkstoffe. Künstliche Konservierungsstoffe oder genetisch veränderte Grundprodukte werden Sie bei uns nicht finden.

Anspruchsvoll zu sein und ökologisch zu denken, ist keineswegs ein edler Selbstzweck. Unsere Inhaltsstoffe werden in speziell entwickelten Verfahren gewonnen, die eine optimale Vitalstoffausbeute ohne Schädigung oder Begleitstoffverlust ermöglichen. Das ermöglicht uns die wirkungsvollste Essenz von allen zu gewinnen – jene der Natur.
Die Schonung der Ressourcen und die Bewahrung einer lebenswerten Umwelt stehen bei RINGANA an erster Stelle. Immerhin ist die Natur Ausgangspunkt all unserer Überzeugung und Arbeit. Wir handeln stets umweltfreundlich und ethisch: Das beginnt beim Rohstoffeinkauf, geht über vegane und tierversuchsfreie Produktion bis hin zu einem Verpackungsrücknahmekonzept.
www.natural-touch.de

NATURSTROM AG

  • Wohnen und Haushalt
  • Wohnen
  • Energie
  • FairGoods

Die NATURSTROM AG wurde 1998 mit Sitz in Düsseldorf gegründet. Das Unternehmen gehört zu den führenden unabhängigen Anbietern von Strom und Gas aus Erneuerbaren Energien. Es versorgt bundesweit mehr als 242.000 Haushalte, Institutionen und Gewerbekunden mit naturstrom sowie mehr als 13.000 mit naturstrom biogas. Neben der Belieferung mit Energie aus regenerativen Quellen setzt NATURSTROM auf den konsequenten Ausbau der Erneuerbaren Energien – mehr als 250 Öko-Kraftwerke sind durch Mitwirkung von NATURSTROM bereits ans Netz gegangen. Seit 1999 wird der Tarif naturstrom jährlich mit dem Grüner Strom Label zertifiziert. Aufgrund ihrer Vorreiterrolle bei der Systemintegration Erneuerbarer Energien im Ökostromhandel erhielt die NATURSTROM AG den Europäischen Solarpreis 2013.

www.naturstrom.de

Oikocredit Förderkreis Niedersachsen-Bremen

  • Grünes Geld / Finanzen
  • FairGoods

Die internationale Entwicklungsgenossenschaft Oikocredit vergibt seit über 40 Jahren Darlehen und Kapitalbeteiligungen an etwa 800 Partnerorganisationen in fast 70 Entwicklungs- und Schwellenländern weltweit. Dies mit dem Ziel, die Lebens- und Einkommenssituation der Menschen zu verbessern. Das Kapital von gut 800 Millionen Euro stellen die Mitglieder der Genossenschaft.

Oikocredit bietet die Möglichkeit, Geld ethisch, nachhaltig und im Sinne von weltweiter Entwicklung zu investieren. Die Mindestanlage beträgt 200 Euro. Oikocredit zahlte in den vergangenen Jahren eine Dividende von zwei Prozent.
Der Förderkreis übernimmt für Einzelpersonen und Organisationen aus Niedersachsen und Bremen die treuhänderische Verwaltung der Anlagen.

www.niedersachsen-bremen.oikocredit.de

Orientalisch Vegan

  • Lebensmittel
  • Vegan
  • Veggienale

Ob Klein! Oder Gross! Esse mit Genuss!

www.cigkoefte.de

Partei Mensch Umwelt Tierschutz

  • Verbände
  • Vereine
  • Vegan
  • Veggienale

Wir treten für einen konsequenten Umwelt- und Tierschutz ein, nicht zuletzt, weil dies auch der beste Menschenschutz ist. Wir sind aus tiefer Überzeugung auf der Seite derer, die sich nicht aus eigener Kraft helfen können – seien es Menschen oder Tiere! Weil sich die sozialen Verwerfungen in unserem Land und weltweit zunehmend verschlimmern, richten wir unser Augenmerk heute auch verstärkt auf die Nöte der in Armut lebenden Menschen, hier und weltweit. Wir sind damit die erste und einzige Partei in unserem Land, die sich gleichermaßen konsequent für Menschen, Tiere und Umwelt einsetzt. Unsere Mitglieder kommen aus der Tierschutz- und Tierrechtsbewegung, aus dem Umwelt- und Naturschutz oder aus der Friedensbewegung und anderen gewaltfreien Bürgerinitiativen. Sie sind überzeugt, dass nur auf politischem Wege und demokratische Art und Weise Veränderungen für Mensch, Tier und Umwelt zu erreichen sind. Die Zukunft braucht uns und wir kämpfen für eine bessere und gerechtere Welt.

www.tierschutzpartei.de

ProVeg e.V.

  • Vereine
  • Vegan
  • Veggienale

ProVeg (ehemals VEBU) ist die weltweit erste international tätige Ernährungsorganisation, die sich für die pflanzliche Lebensweise einsetzt. ProVeg verfolgt das Ziel, den weltweiten Tierkonsum bis 2040 um 50 Prozent zu verringern. ProVeg richtet sich an alle, die an einer pflanzlichen Lebensweise interessiert sind. Mit internationalen Kampagnen und Projekten sowie nützlichen Tipps unterstützt ProVeg bei der Umsetzung einer genussvollen pflanzlichen Ernährung. ProVeg arbeitet mit den wichtigsten Akteuren und einflussreichsten Multiplikatoren aus Politik, Wirtschaft und Medien zusammen, um den gesellschaftlichen Wandel hin zu einer nachhaltigen Lebensweise zu beschleunigen. Animal Charity Evaluators bewertet ProVeg als eine der drei effektivsten und förderungswürdigsten Organisationen gegen Tierleid in Europa.

www.proveg.com/de

pumpin panda

  • Lebensmittel
  • Vegan
  • Veggienale

Proteinschokolade von pumpin panda ist die bewusste Belohnung, die du dir zur Versüßung deines aktiven Lebens gönnen darfst. Die Schokolade kommt ohne raffinierten Zucker aus und wird stattdessen mit blutzuckerfreundlichem Kokosblütenzucker gesüßt. Über 21% pflanzliches Protein versorgen deine Muskulatur mit allen essentiellen Aminosäuren und sorgen dafür, dass du schneller und länger gesättigt bist – Heißhungerattacken ade! pumpin panda ist die gesündere Schokoladen Alternative – nachhaltig, fair und vegan

www.pumpinpanda.de

Sauer & Hartwig – URSTROM

  • Lebensmittel
  • Vegan
  • Veggienale

URSTROM als hochwertige biologisch und regional produzierende Marke, geht 2018 in ihr „verflixtes siebtes Jahr“. Doch Grund zur Sorge oder gar „Scheidung“ besteht bei Werner Sauer und Dr. Axel Hartwig, den Gründern von URSTROM, nicht. Im Gegenteil, mit dem neuen URSTROM Ale geht die Firma weiter seinen Erfolgsweg.

Bereits während der Schulzeit „lernte“ Axel Hartwig bei Werner Sauer, der zu dem Zeitpunkt schon lange als Braumeister arbeitete, das Bierbrauen. Nach der Schulzeit folgte die Lehre sowie das Studium und praktische Tätigkeiten in verschiedenen Braubetrieben. Fast 20 Jahre später, im Mai 2011, gründeten beide zusammen die gemeinsame Firma, um ihrer Leidenschaft für das Brauen von ganz besonderen Bieren nachzukommen.

Das URSTROM Bier aus dem Hause Sauer & Hartwig ist mittlerweile ein sehr erfolgreiches Produkt, welches sich insbesondere in Schleswig-Holstein und Hamburg im Handel durchgesetzt hat. Auch in der Gastronomie hat das URSTROM Bier seinen festen Platz. Egal ob in der Flasche oder frisch gezapft aus dem Fass, URSTROM steht für biologisch angebaute, regionale Produkte. Das wissen die zahlreichen Kunden zu schätzen.

www.sauer-hartwig.de

Seedheart

  • Lebensmittel
  • Vegan
  • Veggienale

SEEDHEART – DAS POWER-FRÜHSTÜCK

100% NATURAL RAW VEGAN POWERFOOD AUS GLUTENFREIEN ZUTATEN
Es gibt viele Müslis. In der Regel bestehen diese aus Getreide, aus günstigen „Füllstoffen“ (wie z. B. Rosinen) und jeder Menge zugesetztem Zucker. Das junge Hamburger Unternehmen Seedheart dagegen verbindet besondere Saaten, Kerne und Trockenfrüchte in Bio-Qualität zu einem leckeren Superfood-Mix. Das schmeckt nicht nur, sondern trägt auch zu einer gesunden Ernährung bei: Denn alle Mischungen sind reich an Nähr- und Ballaststoffen, Proteinen sowie Vitaminen. Sie enthalten darüber hinaus essenzielle Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren.

www.seedheart.de

Seifenmanufaktur St. Annen

  • Kosmetik
  • FairGoods

Wir sind KosmetikGorilla!!
In den letzten dreizehn Jahren ist es uns mit unserer Seifenmanufaktur St. Annen gelungen, eine neue Körperpflege-Philosophie zu schaffen: Nimm Seife statt Duschgel und Öl statt Creme! Wir bieten so eine absolut natürliche, gesunde, basische Körperpflege von Kopf bis Fuß jenseits von Chemie und synthetischen Farb- und Duftstoffen, jenseits von Plastikmüll und Verpackungswahnsinn, jenseits von Emulgatoren und Konservierungsstoffen. Wir sind eine echte Herausforderung für die Kosmetikindustrie, denn unsere Kunden wollen – genau wie wir – mehr Sein als Schein. Wir sind die sanfte, die echte Revolution! Wir machen „neue Naturkosmetik für dich!“

www.seifenmanufaktur-st-annen.de

TASTE NIRVANA

  • Lebensmittel
  • Vegan
  • Veggienale

Ultracleane Superdrinks auf Kokoswasser-Basis.

7 funktionale Kokoswasser-Kombinatinen wie z.B. Coco Coffee zur Fokussierung bei der Arbeit & Sport oder Coco Passion (SEED-Drink) mit der mineralstoffreichen Maracuja.

Ultrafresh: Das klassische Kokoswasser ist ein Direktsaft aus erntefrischen NAM HOM Kokosnüssen, die am selben Tag der Ernte am Flussdelta des Mae Klong in Thailand abgefüllt werden.

Leckere Varianten für jeden Anlass:

  • PURE organic Coconut Water in 280ml oder 700ml
  • Bio-Kokoswasser PULP (mit weichem Kokosstückchen)
  • Bio-Kakao mit Rohkakaopulver aus der peruanischen Criollo-Bohne
  • Coco Coffee THAI Style: Frisch gebrühter Espresso trifft auf isotonisches Kokoswasser
  • Coco Passion mit einer ganzen Maracuja (reich an Magnesium & Phosphor)
  • Coco Matcha macht länger wach mit wenig Kohlenhydraten (21kcal pro 100ml)
  • Coco Aloe mit frischem Fruchtmark direkt aus der Aloe-Pflanze
www.realcocoeurope.com

Tinka Care

  • Gesundheit
  • FairGoods

Mit unserer TinkaCare Menstruationstasse kann die Umwelt aufatmen.

  • Ökologisch komplett in Deutschland gefertigt
  • Wiederverwendbar und lange haltbar
  • Aktiver Umweltschutz durch Müllvermeidung
  • Aufbewahrung in waschbarer Verpackung
www.tinkacare.de

Triodos Bank

  • Grünes Geld / Finanzen
  • FairGoods

Die Triodos Bank N.V. ist Europas führende Nachhaltigkeitsbank. Gegründet 1980, hat sie mittlerweile rund 700.000 Kunden, die sich darauf verlassen können, dass die Triodos Bank ausschließlich Unternehmen und Projekte finanziert, die zum Wohl von Mensch und Umwelt beitragen. Sie kommen beispielsweise aus den Bereichen Erneuerbare Energien, Bildung und Altenpflege.

Heute weist die Triodos Bank Gruppe ein Geschäftsvolumen von 14 Milliarden Euro aus und beschäftigt über 1.300 Mitarbeiter*innen in sechs europäischen Ländern. Sie ist einer der drei Gründer der Global Alliance for Banking on Values, eines internationalen Netzwerks von führenden Nachhaltigkeitsbanken.

Als einfache, persönliche und transparente Direktbank wurde die Triodos Bank 2017 von ihren Kunden auf dem Portal BankingCheck.de zur „Besten Direktbank“ und zum 2. Mal in Folge zur „Besten nachhaltigen Bank“ gewählt. Außerdem erhielt sie 2016 die Auszeichnung des Handelsblatts „Beste Geschäftskundenbank“.

www.triodos.de

UDI Beratungsgesellschaft mbH

  • Grünes Geld / Finanzen

Finanzexperten für Grünes Geld

UDI ist Pionier für ökologische Investments und gehört seit gut 20 Jahren zu Deutschlands Marktführern. Mehr als 17.000 zufriedene Kunden bestätigen das und profitieren von Projekten aus dem Zukunftsmarkt der Erneuerbaren Energien. UDI tritt sowohl als Vermittler als auch als Projektierer von eigenen Projekten auf. Dabei wird bei jedem Investmentangebot stets auf strenge UDI-Qualitätskriterien Wert gelegt. Die Geldanlagen erstrecken sich auf Projekte der sauberen Energieerzeugung aus z.B. Sonne, Wind oder Biogas – und auf Projekte zur Energieeinsparung und Energieeffizienz, wie beispielsweise Green Buildings.

www.udi.de

UlStO

  • Mode und Textilien
  • FairGoods

UlStO ist ein innovatives Label, welches für puristisches Design und einen nachhaltigen Lebensstil steht. Natürliche und nachhaltige Materialien werden in Deutschland und Portugal zu geradlinigen Taschen und Accessoires verwandelt.

Bei uns stehen Langlebigkeit und Nachhaltigkeit im Vordergrund. Wir möchten euch Begleiter mitgeben, die mit ihrer angenehmen Haptik und ihrem klaren Design Wohlbefinden & Stärke ausstrahlen. So seid ihr gewappnet für alles, was der Alltag mit sich bringt. Mit unseren praktischen Begleitern nehmt ihr getreu unseres Mottos “Cork to Carry” ein Stück Natur mit in die Schnelligkeit der heutigen Zeit.

www.ulsto.de

UmweltBank

  • Grünes Geld / Finanzen

Die UmweltBank verbindet bereits seit 20 Jahren erfolgreiches und professionelles Bankmanagement mit ökologischer und sozialer Verantwortung. Dem Umweltschutz hat sich Deutschlands grüne Bank nicht nur mit ihrem Namen, sondern auch in ihrer Satzung verpflichtet. Über 22.500 innovative Umweltprojekte wurden bisher mit zinsgünstigen Förderdarlehen finanziert, von Vorhaben aus dem Bereich Erneuerbare Energien bis hin zu ökologischen Baugruppenprojekten. Bei keiner anderen Bank können Anleger ihr Geld so konsequent umweltfreundlich arbeiten lassen wie bei der UmweltBank.

www.umweltbank.de

V-Partei³

  • Verbände
  • Veggienale

Die V-Partei³ wurde am 30.04.2016 gegründet und hat bis heute knapp 1800 aktive Mitglieder. Wir wollen mit diesem Projekt die vegane Bewegung mit all ihren unterschiedlichen Facetten politisch unterstützen. In allen Bundesländern wurden in kurzer Zeit Landesverbände der V-Partei³ gegründet. Derzeit bauen wir Bezirks-, Kreis- und Ortsverbände in den verschiedenen Bundesländern auf. In Hannover wird in Kürze der Kreisverband Region Hannover gegründet. Als Bürger- und Dialogpartei wollen wir im ständigen Austausch mit den Bürgen und mit unserem vielseitigen Programm „vereint Visionen verwirklichen“. Wir sind die einzige Partei in Deutschland, die sich zu 100 % für eine Veränderung hin zu einer rein bioveganen Lebensweise einsetzt und damit konsequent für eine Abschaffung der Massentierhaltung und für das sofortige Beenden von sinnlosen Tierversuchen eintritt. Nachdem wir bereits 2017 an der Bundestagswahl und an den Landtagswahlen in NRW und Niedersachsen teilgenommen haben, wollen wir 2018 erstmals zu den Landtagswahlen in Bayern und Hessen antreten.

www.v-partei.de

veg-ruf Die vegane Waffelschmiede

  • Lebensmittel
  • Vegan
  • Veggienale

Wir von “veg-ruf, die vegane waffelschmiede” sind das ganze jahr mit unserem schönen, nostalgischem Verkaufsanhänger in ganz Deutschland, Österreich und Italien unterwegs um zu zeigen, dass Genuss auch auf rein pflanzlicher Ebene möglich ist. Unsere frischen belgischen Schlemmerwaffeln bieten wir mit verschiedenen “Sahne”-, Frucht- und Schokovariationen an. Auch gibt es sie natürlich ganz klassisch mit Puderzucker bzw. Puderzucker und Zimt.

www.veg-ruf.de

Vitaquell

  • Lebensmittel
  • Vegan
  • Veggienale

Wir lieben vegetarische, vegane und Bio-Lebensmittel

Nach dem Prinzip „Best-of-quality“ fertigt Vitaquell seit fast 100 Jahren hochwertige Lebensmittel für ernährungs- und gesundheitsbewusste Menschen. Egal ob Groß oder Klein, Vegetarier, Veganer, “Öko” oder anspruchsvoller Genießer, Vitaquell bietet mit seinen über 100 vegetarischen, veganen und Bio-Lebensmitteln ein breites Produktsortiment mit Geschmacksvielfalt für Jedermann – von A wie Ahornsirup bis W wie Weizenkeimöl.
Mit über 100 Produkten bietet heute der einstige „Wegbereiter“ der rein-pflanzlichen Reformhaus-Margarine ein umfangreiches Angebot für eine zeitgemäße, voll- und hochwertige Ernährung mit Geschmacksplus an. Der Anspruch ist, den Kunden täglich aufs Neue mit Genuss und Gesundheit zu begeistern. Der Erfolg beruht auf dem jahrzehntelangem Know-how, Familientradition und der Kompetenz der langjährigen Mitarbeiter. Aus dem reichen Erfahrungsschatz in der Herstellung vegetarischer Feinkost schöpft Vitaquell die Inspiration für innovative Produkte. So entstanden auch zwei neue Sorten der veganen Lein-Aufstriche und drei neue Sorten der veganen Hummus-Aufstriche. Dies sind nur einige von vielen Kreationen aus der Hamburger Küche.

www.vitaquell.de

Weingut Harald Scholl

  • Lebensmittel
  • FairGoods

Inmitten des rheinhessischen Hügellandes gelegen, einer Gegend, in der Reben und Wein Landschaft und Menschen prägen, ist das Weingut in einer kleinen Gemeinde mit über 1200-jähriger Geschichte beheimatet.

Im Familienbetrieb werden ca. 8 Hektar Rebflächen bewirtschaftet, auf denen Rebstöcke regional bekannter wie auch international renommierter Sorten wachsen: in tonigen, kalkreichen Lehmböden (steinig und mineralstoffreich), in einem warmen, trockenen Klima, an sanft ansteigenden Hügeln.

Durch meine Arbeit und mein Wirken die Einzigartigkeit meiner Weinberge, den Einfluss von Kosmos, Sonne, Boden, Wind und Regen auf den Geschmack und Charakter der Weine zum Ausdruck zu bringen, darin sehe ich meine Aufgabe als Winzer. Die biologisch-dynamische Wirtschaftsweise bietet die Grundlage dafür.

Die Natur setzt die Maßstäbe, der Winzer gestaltet maßvoll und greift behutsam ein. Eine Rebpflege und ein Weinausbau, betrieben nach den Richtlinien des kontrollierten, ökologischen Anbaus, schaffen die besten Voraussetzungen dafür. Natürliche Präparate sorgen für einen lebendigen Boden und gesunde Pflanzen im Weinberg. Durch natürliche Reifung ohne technische Manipulationen entwickeln sich authentische Weine im Keller.

www.weingut-scholl.de

Wildling Shoes

  • Mode und Textilien
  • Vegan
  • FairGoods

Jeder Schritt ein Abenteuer

Wildling Shoes sind Minimalschuhe für Kinder und Erwachsene, mit denen wir immer und überall gefühlt barfuß laufen können. Individuell angepasst und abgestimmt auf unsere Füße, wirkt das Schuhkonzept Verformungen und Fehlstellungen schon im frühen Alter entgegen und ermöglicht einen natürlichen Bewegungsablauf. Inspiriert von japanischen Jika-Tabi-Boots zeichnen sich Wildlinge vor allem durch ihre anatomische Fußform, maximale Bewegungsfreiheit, weiche flexible Sohlen und ein cooles Design aus. Dabei setzt Wildling Shoes auf robuste und langlebige Materialien aus Naturstoffen und beachtet bei der handgefertigten Produktion in Portugal die Einhaltung fairer Arbeitsbedingungen sowie Umweltstandards.

https://wildling.shoes

Wildwax Tuch

  • Wohnen und Haushalt
  • FairGoods

Das ökologische Frischhaltetuch

Wildwax Tücher sind antibakteriell, abwaschbar und wieder verwendbar. Sie halten Angeschnittenes frisch, decken Übriggebliebenes ab und packen Mitnehmbares ein.
Bienenwachs und Fichtenharz machen die Tücher ganz natürlich antibakteriell.
Hergestellt in Handarbeit in einer Frankfurter Manufaktur aus GOTS zertifizierter Baumwolle, Bienenwachs aus regionalen Demeter Imkereien, Bio-Kokosfett und Fichtenharz.

www.wildwaxtuch.de

Yummy Organics

  • Lebensmittel
  • Veggienale

Yummy Organics – faire Gewürze direkt von Kleinbauern.
Wir sind eine Gewürzmanufaktur und Onlineshop für fair gehandelte Gewürze direkt von Kleinbauern aus Sri Lanka. Wir stehen für 100% Naturprodukte, von Hand angebaut und ohne jegliche Zusatzstoffe. Auf unserer Verpackung ist ein Tracking-Code angegeben, der die gesamte Lieferkette bis zum Bauern online nachvollziehen lässt. Yummy Organics ist zudem der erste Onlineshop, bei dem der Kunde den Preis selbst bestimmt. Durch volle Transparenz zeigen wir auf, wie ein faires Produkt hergestellt wird und wie sich der Preis des Produkts auf die Situation der Bauern in den Entwicklungsländern auswirkt, z.B. durch soziales Engagement vor Ort. Wieviel ist ein faires Produkt wert? Du hast es in der Hand!

www.yummy-organics.de