1 – 2 – 3, wer ist dabei? Wir aktualisieren laufend unsere Ausstellerliste!

Köln: Aussteller bei FairGoods

28./29. April 2018, DOCK.ONE

Aktionsgemeinschaft Solidarische Welt e.V.

  • Vereine
  • FairGoods

Bereits 1957 gegründet, ist die Aktionsgemeinschaft Solidarische Welt e.V. (ASW) eine der ältesten unabhängigen entwicklungspolitischen Organisationen Deutschlands. Wir fördern Projekte in Indien, Brasilien und mehreren Ländern Afrikas, die zur Stärkung von Frauen, dem Schutz der Umwelt und der Durchsetzung der Menschenrechte beitragen. Die Projekte werden ausschließlich von PartnerInnen vor Ort angestoßen und ausgeführt.

Darstellung der Wanderausstellung „Gärten der Solidarität“

Gemeinschaftsgärten sind für viele Menschen auf der Südhalbkugel nicht nur Garanten einer reichhaltigeren Ernährung – sie sind zugleich Orte des Austauschs und der gelebten Solidarität. Die Wanderausstellung „Gärten der Solidarität“ stellt auf 24 m2 solche Gemeinschaftsgärten aus Afrika, Indien und Brasilien vor und portraitiert die beteiligten Menschen.

www.aswnet.de

Animal Rights Watch (ARIWA): Aktiv für die Tiere

  • Verbände
  • Vereine
  • Vegan
  • Veggienale

Vegan zu leben ist der beste Weg, um möglichst wenig Tierleid zu verursachen. Um grundsätzliche Veränderungen im Umgang mit Tieren zu erreichen, gilt es jedoch auch andere Menschen aufzuklären und zu überzeugen. Dafür steht Animal Rights Watch e.V. (ARIWA).

Seit 2004 deckt die bundesweit tätige Tierrechtsorganisation die Zustände in der Tierindustrie auf – von Pelzfarmen über die Schweinezucht bis hin zur Biotierhaltung. Viele dieser Recherchen bilden die Grundlage für Presse- und TV-Berichte. Mit mehr als 40 Ortsgruppensetzt sich ARIWA bundesweit gegen Tierausbeutung und für die Anerkennung von Tierrechten ein:mit Kundgebungen, Mahnwachen, Vorträgen, veganenBrunchs und Stammtischen sowie Deutschlands größtem veganen Straßenfest, demVegan Street Day.

In den Pflegestellen des Vereins und beim Kooperationspartner Land der Tiere finden Kaninchen, Hunde, Schildkröten, verwaiste Füchse und verschiedenste „Nutztiere“ einen Platz zum Leben.

www.ariwa.org

Ärzte ohne Grenzen e.V.

  • Verbände
  • Gesundheit
  • FairGoods

ÄRZTE OHNE GRENZEN ist eine private, internationale, medizinische Hilfsorganisation. Die Organisation hilft Menschen, die durch (Bürger-) Kriege oder Naturkatastrophen in Not geraten. ÄRZTE OHNE GRENZEN gewährt diese Hilfe allen Opfern, ungeachtet ihrer ethnischen Herkunft, politischen oder religiösen Überzeugung. Im Namen der universellen medizinischen Ethik und des Rechts auf humanitäre Hilfe arbeitet ÄRZTE OHNE GRENZEN neutral und unparteiisch und fordert ungehinderte Freiheit bei der Ausübung ihrer Tätigkeit.

www.aerzte-ohne-grenzen.de

BFC Gerber

  • Grünes Geld / Finanzen
  • Lokalmatadoren Köln
  • FairGoods

Es ist wichtig Konsumenten und Anlegern Möglichkeiten zu eröffnen, die von den großen Konzernen und Banken unabhängig machen. Die Erfahrung zeigt, dass sich diese großen Organisationen oft sehr unethisch, nicht ökologisch, verantwortungslos und intransparent verhalten.
Daher bieten wir unseren Anlegern transparente Anlageprodukte, vornehmlich Sachwerte aus den Bereichen Erneuerbare Energien, verbrauchsreduzierende Beleuchtungssysteme, aber auch Immobilien.
Entgegen dem weit verbreiteten Glauben, man könne mit ökologischen und transparenten Anlagen kein Geld verdienen, können wir auch heute noch mittlere bis hohe einstellige Renditen für unsere Kunden erwirtschaften.

www.corus-invest.de

BKK24

  • Gesundheit
  • FairGoods

Wir verbinden Umwelt und Gesundheit.

Rund 130.000 Versicherte der BKK24 profitieren bereits von unseren hervorragenden Leistungen. Neben über 80 Extraleistungen bieten wir zahlreiche weitere Vorteile. Für diese werden wir regelmäßig ausgezeichnet.

Seit der Fusion der BKK advita mit der BKK24 wird unsere Gesundheitsinitiative “Länger besser leben.“ an verschiedenen Stellen durch die Nachhaltigkeit ergänzt. Denn Umweltschutz ist auch Gesundheitsschutz: Viele Umweltfaktoren wirken auf unsere Gesundheit ein. Häufig können wir Umweltbelastungen sehen, hören oder gar riechen. Es gibt aber auch Belastungen, deren Gesundheitsrisiko wir nicht unmittelbar wahrnehmen: chemische und biologische Schadstoffe in der Luft und im Wasser, in industriellen Produkten oder Nahrungsmitteln. Umwelteinflüsse können beispielsweise für chronische und komplexe Erkrankungen wie Asthma und Allergien mit verantwortlich sein. Ein effektiver Umweltschutz schützt und nützt den Menschen und unterstützt damit auch eine nachhaltige Gesundheitsvorsorge.

www.bkk24.de

BKK ProVita

  • Gesundheit
  • Vegan
  • Veggienale

Die Kasse fürs Leben.

Die BKK ProVita ist eine gesetzliche Krankenkasse, die sich für pflanzliche Ernährung stark macht. Auf der Veggienale präsentiert sie ihr neues Bonusprogramm BKK BonusPlus Ernährung.

Mit BKK BonusPlus Ernährung unterstützt die BKK ProVita die pflanzliche Ernährung der Teilnehmer mit einem zweckgebundenen Bonus von bis zu 200 Euro. Mit diesem Bonus werden erstmals die Kosten für die regelmäßige Überprüfung des Versorgungsstatus mit Vitamin B12, für Eintrittskarten zu Messen oder Vorträgen mit gesundheitlicher Aufklärung und für Literatur über gesunde Ernährung erstattet.

www.bkk-provita.de

Bunte Burger

  • Lebensmittel
  • Catering
  • Vegan
  • Lokalmatadoren Köln
  • Veggienale

Bunte Burger ist DAS Restaurant für rein pflanzliche Ess-Kultur in Bio-Qualität in Köln-Ehrenfeld.

Bei der Auswahl der Produkte wird großer Wert auf Regionalität und Saisonalität gelegt.

Zudem bietet das Team um Mario und Ulrich einen Catering-Service für jeden Event, sowie einen Food Truck, mit dem sie auf der Vegginale stehen. Es wird Burger und HotDogs geben.

www.bunteburger.de

Caté goods

  • Lokalmatadoren
  • Lebensmittel

Caté, das ist das natürliche, koffeinhaltige Limonadengetränk aus der Kaffeekirsche: fruchtig, herb, erfrischend. Caté ist aber nicht nur einfach ein Getränk, sondern wird von unserer Vision zu einem nachhaltigeren Konsum geleitet. Denn die Kaffeekirsche findet bisher kaum Verwendung, sodass tonnenweise getrockneter Kaffeeschalen ungenutzt auf den Plantagen verrotten. Das wollen wir ändern!

Unsere Mission ist es, von Anfang bis zum Ende Gutes zu tun. Mit dem Abverkauf der Reste der Kaffeeernte unterstützen wir unabhängige Bauern, die auf umwelt- und ressourcenfreundliche Anbaumethoden setzen. Diese verdoppeln die Erträge ihrer Kaffeepflanzen, während wir die Basis für unser Vitamin und Antioxidantien reiches Getränk bekommen. Und mit jedem Schluck werden in den Anbauländern soziale Projekte gefördert. Du willst mehr erfahren? Unsere Geschichte findest du auf www.cate.bio.

www.cate-original.com/

CORKANDO

  • Mode und Textilien
  • Vegan
  • Lokalmatadoren Köln
  • Veggienale

Corkando, Designer und Hersteller hochwertiger Korkprodukte, will mit seiner Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit den qualitätsbewussten Kunden ansprechen! Einzigartigkeit und Design sind weitere Eckpfeiler an denen Wir uns orientieren!

Alle Produkte von Corkando werden mit höchstem Qualitätsanspruch aus nachhaltigem Kork der Korkeiche gefertigt, woraus sich die Ambition der Entwicklung einzigartiger Designprodukten entwickelte.

Der Leitgedanke der Marke Corkando ist die Kombination aus
Design, Natur und Lifestyle!

Unsere Verpflichtung gegenüber Natur und Kunden:
– Verwendung erneuerbarer und nachhaltiger Ressourcen
– Verarbeitung hochwertiger und natürlicher Ressourcen
– Kombination aus Nachhaltigkeit und Design
– Vermarktung einzigartiger und außergewöhnlicher Produkte
– Zufriedenheit der Kunden
– Rücksichtnahme auf die Natur

www.corkando.de

Cucumis

  • Lebensmittel
  • Vegan
  • Veggienale

Authentizität und Innovation vereint das Hamburger Unternehmen Cucumis® durch eine klare Produktphilosophie. Ob in puncto Design oder Geschmack:

Cucumis setzt neue Maßstäbe. Aus alltäglichen Zutaten hat Cucumis völlig neue Geschmackserlebnisse in vegan & bio geschaffen: Die Cucumis-Limonaden sind erfrischend, schmecken pur und sind perfekt zum Mixen geeignet. Bei der Produktion geht Cucumis ebenfalls neue Wege: Die verarbeiteten Gurken z.b. stammen zu 100 Prozent aus Deutschland. Darüber hinaus werden die Limonaden in einer nachhaltigen, prämierten Anlage abgefüllt und kommen in einer gängigen, regional produzierten Mehrwegflasche auf den Markt. Alle drei Sorten werden mit Mineralwasser in der Öko- Test Qualität „sehr gut“ angereichert. Für die gesamte Produktionskette werden erneuerbare Energien genutzt.

www.cucumis-drinks.com

DJAHÉ

  • Lebensmittel
  • Vegan
  • Lokalmatadoren Köln
  • Veggienale

DJAHÉ LIMUN – INGWERLIMONADE
Wir sind ein Start-up gegründet von Justin Darmawan und Pamela und Bruce Barrón. Unsere Wurzeln liegen in Indonesien und mit DJAHÉ haben wir ein kleines Stück davon mit nach Deutschland gebracht. Da Ingwer in Indonesien ein alltägliches Gewürz ist, trinkt unser Vater schon seit seiner Kindheit Ingwertee. Er hat diesen in unserem ehemaligen Restaurant in Köln mit frischen Zutaten zu einer Limonade verfeinert und damit viele Stammkunden angezogen. Denn Ingwer ist nicht nur gesund, sondern schmeckt auch noch hervorragend!
Unsere erfrischende Ingwer-Limonade wird also nach eigenem Familienrezept hergestellt. DJAHÉ bedeutet auf Indonesisch Ingwer. LIMUN steht für Limonade. DJAHÉ LIMUN besteht nur aus den besten Zutaten.
100 % Bio. 100 % Vegan.

www.djahe.com

Elektrizitätswerke Schönau (EWS)

  • Haushalt
  • FairGoods

Die Elektrizitätswerke Schönau (EWS)

Die EWS sind aus einer Elterninitiative hervorgegangen, die sich in Reaktion auf das Reaktorunglück von Tschernobyl 1986 gegründet hat. Ziel war und ist der weltweite Ausstieg aus der Atomenergie. Hinzu kommt das Ziel, vollends auf fossile Ressourcen wie Kohle und Öl zu verzichten und auf regenerative Energien umzusteigen. Darüber hinaus setzen wir uns für eine Umstrukturierung der Energieversorgung hin zu dezentralen Produktionsstätten und in Bürgerhand ein.

Als Genossenschaft stehen wir außerdem für ein stabiles und solidarisches Geschäftsmodell, bei dem das Allgemeinwohl Priorität hat. Mit unserem Förderprogramm konnten wir bereits an die 2600 Photovoltaikanlagen und kleinere Blockheizkraftwerke ans Netz bringen. Wir unterstützen Bildungsprojekte und zahlreiche andere Maßnahmen, die die Bürger-Energiewende vorantreiben.

www.ews-schoenau.de

Ellen und Heinz Schaberger

  • Lebensmittel
  • Kosmetik
  • Vegan
  • Lokalmatadoren Köln
  • Veggienale

Cellagon cosmetics verwendet nur sorgsam ausgewählte Rohstoffe für eine optimale Wirkung, von der Zelle zum Ganzen. Daher sind die Rezepturen unserer Kosmetiklinie so komponiert, dass sie überliefertes Wissen um die Wirksamkeit und den Nutzen von pflanzlichen Stoffen mit neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen vereinen.

Die hohe Kompetenz von Cellagon spiegelt sich in dem ganzheitlichen Ansatz der Produkte wieder. Wir nutzen die Schatzkiste der Natur wie z. B. Arganöl, Amaranthsamenöl, Cranberry, Granatapfel, Ingwer, Litschi, Rooibos und viele mehr.  Die Kosmetik stützt sich also auf die Symbiose wertvoller Cellagon Zutaten und qualitativ hochwertiger Kosmetikkomponenten.

Cellagon Cosmetics – pflegt Sie mit dem Besten aus der Natur, kombiniert mit dem Besten aus der Wissenschaft.

Ihre persönliche Cellagonberatung in Köln erreichen Sie unter schaberger-cellagon@gmx.de

www.cellagon.de

Facing Finance e.V.

  • Grünes Geld / Finanzen
  • FairGoods

Facing Finance fühlt sich einem nachhaltigen und verantwortungsbewussten Umgang mit finanziellen Ressourcen und den Menschenrechten sowie der Klima- und Ressourcengerechtigkeit verpflichtet. Der anthropogene Klimawandel und die Nichtbeachtung von Menschenrechten verhindern eine nachhaltige Armutsbekämpfung und Entwicklung in den Ländern des globalen Südens. Demgegenüber stehen Entscheidungen über die Verwendung finanzieller Ressourcen oft in Widerspruch zu Nachhaltigkeitszielen bzw. sozialen und ökologischen Standards. Investoren, Unternehmen aber auch KleinsparerInnen und VersicherungskundInnen lassen Menschenrechts-, Arbeits-, Umwelt- und Anti-Korruptionsstandards bei ihren Entscheidungen häufig außer Acht. Deshalb identifiziert Facing Finance Banken und Unternehmen, die sowohl direkt als auch indirekt ethische, soziale und nachhaltige Standards verletzen. Durch die Sensibilisierung der Medien, der Öffentlichkeit, durch Bildungsarbeit und aktionsorientierte Kampagnen möchten wir Finanzdienstleister und Unternehmen, KleinsparerInnen und VersicherungskundInnen davon überzeugen, bei Investitionsentscheidungen, der Altersvorsorge und der Auswahl von Finanzdienstleistern völkerrechtliche Verträge, soziale Normen und Umweltstandards zu beachten bzw. in transparenter Art und Weise zu berücksichtigen. Darüber hinaus setzen wir uns für eine schärfere gesetzliche Regulierung, etwa für Investitionsverbote in Bezug auf völkerrechtswidrige Waffen (Atomwaffen und Streumunition) ein, bzw. fordern deren Ächtung, was auch autonome Waffensysteme (Killerroboter) einschließt. Schließlich fordern wir, zusammen mit Verbraucherzentralen, die nachhaltige Zertifizierung von “Riestersparverträgen” sowie die Kopplung staatlicher Subventionen für Altersvorsorgeprodukte an vom Gesetzgeber festgeschriebene, soziale und ökologische Mindeststandards.

www.facing-finance.org

Foodist

  • Lebensmittel
  • Vegan
  • Veggienale

Wir von Foodist entdecken einzigartige Lebensmittel von Manufakturen aus ganz Europa und nehmen Sie mit auf eine Reise der Geschmäcker. Jeden Monat überraschen wir unsere Kunden mit einer besonderen Zusammenstellung von hochwertigem Fine Food. Foodist ist der perfekte Guide im Food-Trend-Dschungel und macht es so einfach wie nie, besondere Spezialitäten und Delikatessen aller Art zu entdecken.

Mit den Fine Food und Snack Boxen von Foodist entdecken Sie monatlich köstliche Spezialitäten. Ob zum Knabbern, Naschen, Backen oder Kochen, die Foodist Boxen bieten vielfältige Delikatessen und Getränke. Unser beiliegendes, monatlich liebevoll gestaltetes Magazin inspiriert Sie mit leckeren Rezeptideen sowie Informationen zur Herkunft und den Produzenten der Produkte.

Außerdem entdeckt ihr mit unserer ersten Eigenmarke Mission MORE leckere, vegane Energy Balls & Bites auf Nuss-Dattel-Basis in 8 außergewöhnlichen Geschmackssorten. Einfach gesund sündigen!

www.foodist.de

Foodsharing Köln

  • Gemeinschaftlicher Konsum
  • Lokalmatadoren Köln
  • FairGoods

Weltweit landen jedes Jahr rund 1,3 Milliarden Tonnen Lebensmittel auf dem Müll. Das entspricht dem Ertrag einer bewirtschafteten Fläche der 1,5-fachen Größe des europäischen Kontinents.  Alleine in Deutschland werden jährlich bis zu 20 Millionen Tonnen Lebensmittel verschwendet. Die Initiative Foodsharing engagiert sich gegen die Lebensmittelverschwendung und möchte auf persönlicher Ebene aufklären, um ein Umdenken zu einem verantwortlicheren Handeln anzustoßen.

In Köln engagieren sich weit über 1000 ehrenamtliche Foodsaver aktiv gegen die Lebensmittelverschwendung in ihrer Stadt. Sie organisieren die Abholungen bei über 180 Kooperationspartnern und retten damit jeden Tag viele 100 Kilo Lebensmittel vor der Tonne.

www.foodsharing.koeln/

FriedWald

  • Sonstiges
  • FairGoods

FriedWald ist eine alternative Bestattungsform. Die Asche Verstorbener ruht in biologisch abbaubaren Urnen an den Wurzeln eines Baumes, der in einem als FriedWald ausgewiesenen Wald steht.

Im FriedWald sind die Gräber schlicht und einfach, ein Namensschild am Baum macht auf die Grabstätte aufmerksam. Alle Baumgrabstätten sind gekennzeichnet und in Registern bei der Kommune und bei FriedWald eingetragen. An den Hauptzugangswegen stehen Waldtafeln, auf denen die Fläche eingezeichnet ist, die als Bestattungsplatz dient. Die Tafel weist auch auf die Besonderheit des Ortes hin und hilft bei der Orientierung im Wald.

Welche Rituale die Beisetzung in einem FriedWald begleiten, ist den Wünschen der Verstorbenen und ihrer Angehörigen weitgehend überlassen. Christliche Beisetzungen sind im FriedWald ebenso üblich wie Bestattungen ohne geistlichen Beistand.

www.friedwald.de

GLS Gemeinschaftsbank

  • Grünes Geld / Finanzen
  • FairGoods

Interessiert Sie, was Sie mit Ihrem Geld möglich machen können? Haben Sie sich auch schon die Frage gestellt, was Ihre Bank mit Ihrem Geld macht? Wie wird Ihr Geld investiert? Welche Kriterien spielen dabei eine Rolle?

Wir laden Sie herzlich dazu ein, genau dies herauszufinden. Lernen Sie die GLS Bank kennen! Eine Bank, die mit Ihrem Geld nicht spekuliert – sondern Kredite an nachhaltige Unternehmerinnen und Unternehmer vergibt, die sozial, ökologisch und ökonomisch sinnvolle Dinge schaffen.

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Entdecken Ihrer Möglichkeiten mit der GLS Bank – der Gemeinschaftsbank für Leihen und Schenken.

Gemeinsame Werte – eine gute Basis für erfolgreiche Zusammenarbeit

Als nachhaltige Bank begleiten wir sozial-ökologische Unternehmen, Projekte, gemeinnützige Einrichtungen und Stiftungen.
Wir bieten Ihnen über 40 Jahre Erfahrung als Finanzierungsspezialistin – mit den Schwerpunkten: erneuerbare Energien, Ernährung, nachhaltige Wirtschaft, Wohnen, Bildung & Kultur und Soziales & Gesundheit. Neben der Finanzierungsberatung und Begleitung Ihrer Unternehmungen vermitteln wir aus unserem über Jahrzehnte aufgebauten Netzwerk wertvolle Informationen und Kontakte.

www.gls.de

Green Value SCE

  • Grünes Geld / Finanzen
  • FairGoods

Die Green Value SCE hat sich als Europäische Genossenschaft der Förderung von nachhaltiger Aufforstung und nachwachsender Rohstoffe verschrieben. Unser Schwerpunkt liegt auf dem Erwerb von Grund und Boden mit landwirtschaftlicher Bewirtschaftung und dem Kernthema Mischwaldaufforstung. Als Herzensprojekt tragen wir zur Regeneration des atlantischen Regenwaldes in Südamerika bei.

Wir beteiligen uns an solchen Projekten, die etwas produzieren, was die Welt benötigt, und bei dem das Angebot nicht beliebig vergrößert werden kann. Dafür ist Nutzwald ein perfektes Beispiel.

Weil unsere Produkte auch in Krisenzeiten der Finanzmärkte einfach unbeirrt weiterwachsen, sind die von uns ausgezahlten 4% Verzinsung lt. Satzung zzgl. möglicher Dividende auch plausibel. Dazu sind wir für Vermögenswirksame Leistungen vollständig förderfähig nach dem 5.Verm.Bild.Gesetz und somit eine ökologisch-nachhaltige Alternative zu herkömmlichen Anlageformen.

Ethisch-moralische Grundsätze und gute Erträge schließen sich so nicht aus, im Gegenteil!

www.green-value-sce.eu/

Greenpeace Energy

  • Wohnen und Haushalt
  • Wohnen
  • Energie
  • Vegan
  • Veggienale

Wir liefern Strom, Gas und Visionen. Unser Ziel ist die Energiewende – eine Energieversorgung nur aus umweltfreundlichen Quellen, ohne Kohle und Atom. Unsere Haltung, Überzeugung und unser Engagement haben ihre Wurzeln in der Umweltschutzorganisation Greenpeace e.V. Wir kämpfen für die Umwelt, nicht für Profite, und wir begeistern möglichst viele Menschen dafür, mit uns eine saubere Energiezukunft zu gestalten.

Mit Erfolg: Mit gerade einmal 186 Kunden nahm Greenpeace Energy am 1. Januar 2000 den Betrieb auf. Heute versorgen wir bundesweit mehr als 111.000 Privat- und Geschäftskunden mit unserem konsequenten Ökostrom und rund 11.000 Kunden mit unserem innovativen Gasprodukt proWindgas.

Darüber hinaus machen 23.000 Mitglieder Greenpeace Energy zur deutschlandweit engagierten Energie-Genossenschaft. Im Auftrag unserer Kunden und Miteigentümer verbinden wir politische Forderungen mit energiewirtschaftlichen Lösungen.

www.greenpeace-energy.de

Grüner Strom Label e.V.

  • Verbände
  • Wohnen
  • FairGoods

Der Grüner Strom Label e.V. zertifiziert grüne Energieprodukte. Der Verein vergibt zu diesem Zweck zwei Gütesiegel.
Der Verein vergibt seit 1998 das Grüner Strom-Label.
Kernkriterium der Grüner Strom-Zertifizierung ist, dass die Stromanbieter mit einem festen Betrag je verkaufter Kilowattstunde den Ausbau erneuerbarer Energien fördern. Bisher konnten so mehr als 1.000 Erneuerbare-Energien-Projekte realisiert und co-finanziert werden.
Der Verein vergibt seit 2013 das Grünes Gas-Label.
Kernkriterium der Grünes Gas-Zertifizierung ist, dass die ökologisch verträgliche Erzeugung des Biogases auf allen Verarbeitungsstufen überprüft wird.
Hinter dem Verein stehen sieben gemeinnützige Umwelt- und Verbraucherverbände sowie Friedensorganisationen: NABU, BUND, DNR, EUROSOLAR, VERBRAUCHER INITIATIVE, IPPNW, NatWiss.
Durch die Vergabe der beiden Labels will der Verein eine ökologische Energieversorgung fördern und
mehr Transparenz auf dem Energiemarkt schaffen.

www.gruenerstromlabel.de

HelloFresh Deutschland

  • Lebensmittel
  • FairGoods

Selbst kochen ohne Planungs- und Einkaufsstress, dafür mit umso mehr kreativer Inspiration und professioneller Unterstützung – HelloFresh versendet Kochboxen mit leckeren und gesunden Gerichten zum einfachen selbst kochen, direkt vor die Haustür.

Jede Box enthält ausgewählte Rezepte mit Schritt-für-Schritt-Kochanleitungen und dazu passend vorportionierte, hochqualitative Zutaten.

Ob vegetarisch, mit drei oder fünf Mahlzeiten für zwei oder vier Personen, HelloFresh hat ein passendes Angebot für jeden, der sich gern ohne großen Zeitaufwand gesund ernähren und wieder mehr Spaß am Kochen erleben möchte. Es gibt mehrere Lieferfenster und der Lieferort ist frei wählbar.

www.hellofresh.de

Indywidualna Praktyka Lekarska

  • Sonstiges
  • FairGoods

Irisdiagnose

keine Homepage

Kanne Brottrunk

  • Lebensmittel
  • Gesundheit
  • Veggienale

Seit über 35 Jahren wird das Traditionsgetränk von der Firma Kanne Brottrunk® in Selm-Bork hergestellt.

In traditioneller Handwerkskunst wird nach einem unveränderten Rezept ein hochwertiges Biobrot gebacken und in einem patentierten, nicht alkoholischen Fermentationsverfahren der Original Kanne Bio Brottrunk® produziert. Dazu werden reine und gehaltvolle Zutaten verarbeitet, welche die hohen Anforderungen biologisch zertifizierter Lebensmittel erfüllen.

Der Original Kanne Bio Brottrunk® enthält lebendige Milchsäurebakterien, Mineralstoffe, Spurenelemente, Vitamine (u.a. Vitamin B12), Aminosäuren und ist nicht pasteurisiert. Neben dem reinen Wasser aus eigener Quelle sind die rein pflanzlichen Zutaten des Kanne Bio Brottrunk® auch bei einer rein vegetarischen und veganen Ernährungsweise von großem Nutzen.

„Im Einklang mit der Natur“ ist ein weiterer wichtiger Leitsatz bei der Herstellung des Kanne Bio Brottrunk®, welcher das nachhaltige Handeln in der Produktion beeinflusst.

www.kanne-brottrunk.de

KleePura

  • Sonstiges
  • FairGoods

Ein Biodünger ohne Schlachtabfälle und Reststoffe aus der Lebensmittelindustrie zu finden war das Ziel eines Forschungsvorhabens an der Professur Ökologischer Landbau (HTW Dresden). Dies ist mit KleePura Der Bio-Dünger erstmalig gelungen. Mit dem dort gewonnenen Knowhow stellt ein Team aus drei ehemaligen wissenschaftlichen Mitarbeitern KleePura seit 2016 her und gründeten das Dresdner Startup grünerdüngen GmbH.

Wir vom Team grünerdüngen haben uns einer nachhaltigen Weiterentwicklung des ökologischen Land-& Gartenbaus verschrieben. Mit KleePura stehen wir für durch & durch ökologisches Gärtnern, gesunde Lebensmittel & den Erhalt der Umwelt.

www.kleepura.de

liba

  • Lebensmittel
  • Lokalmatadoren Münster
  • Veggienale

liba aus Leidenschaft

So schmeckt Münster. Limonaden sind als Genussmittel nicht mehr aus unserem Alltag wegzudenken. Doch müssen sie weder weit gereist sein noch überall auf der Welt gleich schmecken oder aber tierische Stoffe zur verarbeitung brauchen um Genuss und Freude zu verleihen. liba greift gewohnte Geschmacksrichtungen auf und gibt jeder Sorte einen kleinen Funken Individualität. Im Geschmack und in der Ausprägung ungewohnt harmonisch. Weniger süß aber viel mehr Geschmack. So schmeckt liba.

Nur in Glasflaschen lässt sich dieser Geschmack ohne Verluste und ohne Verfremdung transportieren. Die Grundstoffe sowie die natürliche Zusammensetzung und die Qualität des verwendeten Wassers sind entscheidend für den Geschmack. Im angrenzenden bergischen Land haben wir für dieses Wasser einen idealen Partner. Als Basis für unsere Limonaden ist das natürliche Mineralwasser der Haaner Felsenquelle ein echtes Qualitätsmerkmal.

Probier liba selbst.

www.liba-trinken.de

LichtBlick

  • Wohnen und Haushalt
  • Energie
  • FairGoods

LichtBlick. Generation reine Energie.
Unser Ziel ist, dass saubere Energie immer, überall und für jeden da ist.

Wir bei LichtBlick denken Energie neu. Wir entwickeln intelligente Lösungen für eine dezentrale und vernetzte Energiewelt.

Wir sind überzeugt: Die Energiewende ist die Aufgabe unserer Generation. Der Generation reine Energie.
Über eine Million Menschen – die LichtBlicker – vertrauen bereits auf unsere Energie. Wir sind Marktführer für Ökostrom und Ökogas. Den Strom für unsere Privatkunden liefern wir zu 100 Prozent aus deutschen Öko-Kraftwerken.

LichtBlick ist ein Energie- und IT-Unternehmen. Mit neuen Produkten wie ZuhauseStrom (Mieterstrom) bringen wir die Energiewende voran.

Mit SchwarmEnergie leisten Wärmepumpen, Solarspeicher oder E-Mobile einen aktiven Beitrag zu sicherer Versorgung und stabilen Energienetzen. Wir betreiben bereits 1000 ZuhauseKraftwerke im Schwarm. SchwarmEnergie ermöglicht ein sinnvolles Zusammenwirken dezentraler und erneuerbarer Energien.

In einer einzigartigen Partnerschaft arbeitet LichtBlick mit dem WWF zusammen, einer der größten Umweltorganisationen der Welt. Gemeinsam beschleunigen wir die Energiewende. Der TÜV SÜD zertifiziert LichtBlick als einen der ersten Anbieter mit dem Label „Wegbereiter der Energiewende“.

LichtBlick betreibt sieben Niederlassungen in Deutschland.

www.lichtblick.de

lycka

  • Lebensmittel
  • Vegan
  • Veggienale

Wir von Lycka (“Lücka”, schwedisch für “Glück”) machen Lebensmittel, die mehr können als nur lecker. „Mindfood statt mindless“ lautet deshalb unser Motto! Mehr Natürlichkeit und weniger Chemie. Mehr Verantwortung übernehmen und weniger „alles egal“-Einstellung. Soziales Engagement statt Wegschauen. Damit treffen wir nicht nur den Nerv der Zeit, sondern auch den Geschmack unserer wachsenden Bewegung #lyckamovement.

Neugierig geworden? Dann komm vorbei und probiere unsere innovativen Produkte! Wir haben unsere MINI POWER RIEGEL, EIS und ganz neu: unseren KAFFEE (Cold Brew) mitgebracht! Alle unsere Produkte sind aus 100% natürlichen Bio-Zutaten. Konservierungs-, Farb- sowie Aromastoffe sucht du bei uns vergebens.

Du kennst uns schon? Ein Besuch lohnt sich trotzdem, denn wir haben neue ausgefallene Eissorten und einen kalt gebrühten Kaffee am Start!

www.lycka.bio

Magazin Känguru

  • Bildung
  • Lokalmatadoren Köln
  • FairGoods

Ein Känguru, das ist lebendig, das ist aktiv – und es hat Familie im Beutel. So lässt sich auch die Philosophie des Känguru Colonia Verlags beschreiben. Seit über 18 Jahren informieren wir Eltern, Großeltern und alle, die mit Kindern leben oder arbeiten über Neuigkeiten aus der Region, Veranstaltungen, Themen, Tipps und Angebote. Unsere Botschaft:

Entdeckt eure Stadt, geht raus und unternehmt etwas zusammen!

www.kaenguru-online.de

Magazin Vegan für mich

  • Bildung
  • Veggienale

Das Magazin rund um rein pflanzliches Leben und Genießen
VEGAN für mich
ist die Zeitschrift für alle, die die Vielfalt und Vorzüge veganer Ernährung und veganen Lifestyles erleben und mehr darüber erfahren wollen. Vegane Ernährung verzichtet auf jegliche tierische Bestandteile – und öffnet dadurch den Blick auf eine ungeahnt große und spannende Vielfalt leckerer und gesunder Kost. Mit vielen Rezepten, aber auch einem bunten Potpourri an Infos, Porträts und Reportagen, Tipps und Servicethemen rund ums rein pflanzliche Genießen bietet VEGAN für mich den optimalen Einstieg für alle Neugierigen – aber auch wer bereits überzeugt und begeistert ist von diesem immer beliebteren Ernährungs- und Lebensstil, erfährt hier eine Menge Neues und Spannendes.

www.vegan-fuer-mich.de

Matabooks

  • Sonstiges
  • Vegan
  • FairGoods

Matabooks spezialisiert sich auf das Publizieren unter nachhaltigen und sozialen Aspekten. Das Unternehmen setzt auf den Rohstoff Gras, der schneller nachwächst als Holz und in Deutschland in großer Menge angebaut werden kann. Alle Prozesse der Buchproduktion werden im Hinblick auf Umweltaspekte und Nachhaltigkeit betrachtet und sämtliche Veredelungsverfahren unter Berücksichtigung ihrer Ökobilanz ausgewählt.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Büchern enthalten die Graspapierbücher keine tierischen Bestandteile in den Druckfarben, dem Buchbinderleim und den Bucheinbänden. Matabooks will mit veganen Büchern aus Graspapier das Medium Buch in eine völlig neue und umweltfreundliche Richtung führen, die bisher auf dem Markt fehlt.

Ziel des Unternehmens ist die Entwicklung neuer Produkte, die nicht nur einen guten ökologischen Fußabdruck hinterlassen, sondern auch einen gesellschaftlichen Nutzen bringen. Es soll bei Matabooks etwas Neues, etwas Außergewöhnliches entstehen. Die außergewöhnlichen Produktideen sind einzigartig und eine echte ökologische Alternative zu den derzeit verfügbaren Produkten.

www.matabooks.de

MehrWert-Beratung Karsten Müller

  • Grünes Geld / Finanzen
  • Lokalmatadoren Köln
  • FairGoods

MehrWert ist das unabhängige, werteorientierte Finanzberatungshaus, welches aus Überzeugung seit Gründung in 2010 für Ethik und Nachhaltigkeit steht. Wir sind davon überzeugt, dass nachhaltige Geldanlagen und Versicherungen, für die sich die Menschen heute entscheiden, ihnen selbst jetzt nutzen und der nachfolgenden Generation dienen. Deshalb lenken wir bewusst Gelder in Geldanlagen, Versicherungen und Altersvorsorgeprodukte, die sozial, ethisch und ökologisch vorbildlich agieren.

Wir bieten persönliche Einkommens- und Absicherungselemente (nachhaltige Berufsunfähigkeitsrenten, grüne Haftpflicht- und Hausratversicherungen, usw.), nachhaltige Geldanlagen und nachhaltige Altersvorsorgeprodukte (für Privatpersonen als auch für Unternehmen, Stiftungen, usw.).

www.mehrwert-finanzen.de

mission MORE

  • Lebensmittel
  • Vegan
  • Veggienale

Mission MORE sind Snacks für mehr: Für Natürliches mit mehr Geschmack, mehr Spaß im Alltag und einfach mehr Gutes für uns alle! Dafür stecken in jedem Bissen nur wenige und natürliche Zutaten. Denn manchmal ist weniger MORE.

  • Die Glückszahlen: Zwischen 7 und maximal 11 Zutaten stecken in unseren Snacks. Hinter ihnen lauern keine Nummern oder chemischen Bezeichnungen. Wir lieben es natürlich und authentisch. Was drauf steht, ist auch drin!
  • Apple Pie, Cookie Dough… Mmmh! Mission MORE bringt den Snackspaß vergangener Kindertage zurück und zeigt: Sündiger Geschmack und gute Zutaten stehen in keinem Widerspruch zueinander. Das vermeintlich Verbotene ist nun erlaubt – endlich!
  • MORE zu wollen ist IN! Mit Mission MORE wirst Du zum „Smart Snacker“: Super Geschmack und natürliche Power gibt es hier ganz ohne Reue – ziemlich smart!
www.missionmore.de

Internationales Mitmach-Friedenstheater

  • Sonstiges
  • Kunst
  • FairGoods

„Rositas Puppenbühne“ befasst sich spielerisch durch interaktives Puppentheater mit den Werten eines friedlichen Zusammenlebens. Die Kinder erfahren mehr über die Situation von Kindern in anderen Ländern. Themen wie Streit und Ausgrenzung, Versöhnung und Freundschaft werden aufgegriffen, um die Empathie, Solidarität und Toleranz der Kinder zu fördern. Außerdem gibt es ein Stück, welches das Thema Umweltverschmutzung und Recht auf eine saubere Umwelt aufgreift. Die Kinder entscheiden über den Ausgang der Stücke mit und beschäftigen sich somit intensiver mit den Themen. Die Stücke bieten sich auch im Rahmen eines Projekttages an. Die Kinder basteln aus Socken eigene Figuren, die helfen, den Konflikt zu lösen. Zur Auswahl stehen verschiedene Theaterstücke.

www.heike-kammer.jimdo.com

Möhre ohne Mist

  • Lebensmittel
  • Vegan
  • Veggienale

Der weltweit erste biozyklisch-vegane Onlineshop

Du lebst vegan und möchtest dich von ökologischen Lebensmitteln ohne Antibiotikarückstände ernähren?

Du willst die wirtschaftliche Nutztierhaltung nicht weiter fördern?

Du möchtest die Artenvielfalt und die Bodenfruchtbarkeit erhalten?

Dann bestell bei Möhre ohne Mist!

Ab 1. Mai ist es soweit, der allererste Onlineshop, welcher ausschließlich zertifiziert biozyklisch-vegane Lebensmittel betreibt, geht online! Biozyklisch-vegan? Das bedeutet, konsequent vegan bis aufs Feld, also weder mit Mist oder Gülle, noch mit Schlachthofabfällen wie Horn-, Feder-, oder Blutmehl gedüngt. Dafür mit pflanzlichem Kompost gedüngt, mit reicher Anbauvielfalt kreislaufbetont und mit viel Liebe angebaut. Ganz ohne Mist. Dafür stehen wir.

www.möhreohnemist.de

MOSCHBERG

  • Bildung
  • Kunst
  • FairGoods

MOSCHBERG zeigt Energiewende in Bildern. Wie lebendig und schön das sein kann. Wie sich das anfühlt, in einer Energiewendestadt zu leben. Was man alles machen kann. Was sich dafür verändern muss, was dabei Spaß macht – und was schwierig ist. Eine spannende Geschichte, die Lust und Mut macht zur Veränderung. Ein Comic in Farbe, 63 Seiten, A4.

www.startnext.com/moschberg

Nationale Top Runner Initiative

  • Haushalt
  • Energie
  • FairGoods

Mit der Kommunikationskampagne „Nationale Top-Runner-Initiative“ (NTRI) möchte das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) energieeffiziente und qualitativ hochwertige Geräte („Top-Runner“) schneller in den Markt bringen. Denn so wird der Energieverbrauch gesenkt und ein Beitrag zur Energiewende geleistet. Die NTRI wird vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) inhaltlich und administrativ gesteuert. Die Bundesstelle für Energieeffizienz (BfEE) im BAFA leitet die Initiative operativ. Ein Konsortium bestehend aus Edelman.ergo, dem Fraunhofer-Institut für Zuverlässigkeit und Mikrointegration (IZM), dem Wuppertal Institut und der Österreichischen Energieagentur unter der Leitung von adelphi setzt die NTRI im Auftrag des BAFA um.

www.adelphi.de

Magazin natur

  • Bildung
  • FairGoods

natur ist das Magazin für Natur, Umwelt und besseres Leben, Konsequent positiv

natur meint es ernst, wenn es um Nachhaltigkeit geht. Bei Themen rund um Natur, Freizeit, Reisen, Ernährung, Energie, Landwirtschaft, Finanzen oder Mobilität recherchiert die Redaktion Fakten und Hintergründe und ordnet diese für die Leser ein. Probleme benennen wir klar und zeigen gleichzeitig Lösungsansätze für sie auf. Entscheidend dabei ist die Relevanz für das alltägliche Leben der Leser. Das entspricht der positiven Grundhaltung der Redaktion zu Forschung, Innovation und einem nachhaltigen Lebensstil.

www.natur.de

Natural Organics

  • Lebensmittel
  • Vegan
  • Veggienale

Natural Organics entwickelt und vertreibt gesunde, nachhaltige, achtsame sowie NATRUE® zertifizierte Naturkosmetik höchster Qualität.

Unser weltweites Alleinstellungsmerkmal ist die erste Naturkosmetik zertifizierte biomimetische Pflege.

Die Biomimetic Series© wurde zum 11.04.2018 lanciert und wird nach der vergangenen Veggienale in Nürnberg nun auch am 28. und 29. April in Köln einem breiten Publikum präsentiert werden.

Unsere Naturkosmetik-Zertifizierung erhalten wir durch die streng geprüften Richtlinien von NATRUE®.

Neben vielen einzelnen Produktspezifischen USPs über alle Produktlinien hinweg, definieren wir über unser Nachhaltigkeits- und Achtsamkeitskonzept weitere Alleinstellungsmerkmale. So setzen wir z.B. auf den nachhaltigen Einsatz von Glasbehältnissen. Den wenigen Kunststoff der zum Einsatz kommt, wie z.B. Spenderköpfe, holen wir über die von uns geschaffene Revolution Nachhaltigkeit zurück und lassen diese zu 100% recyceln.

Neben all diesen herausragenden Leistungen, steht unsere Firmenphilosophie für eine starke und gesunde, sowie achtsame Zukunft für alle Menschen, Tiere und die Umwelt.

Wir stehen für eine bessere Zukunft.

www.natural-organics.de

Natural Touch (Ringana)

  • Kosmetik
  • Vegan
  • Veggienale

Wir hier bei RINGANA verfolgen eine gerade Linie: Reine Zutaten. Echte Wirkung. Dabei setzen wir konsequent auf hochantioxidative Wirkstoffe. Künstliche Konservierungsstoffe oder genetisch veränderte Grundprodukte werden Sie bei uns nicht finden.

Anspruchsvoll zu sein und ökologisch zu denken, ist keineswegs ein edler Selbstzweck. Unsere Inhaltsstoffe werden in speziell entwickelten Verfahren gewonnen, die eine optimale Vitalstoffausbeute ohne Schädigung oder Begleitstoffverlust ermöglichen. Das ermöglicht uns die wirkungsvollste Essenz von allen zu gewinnen – jene der Natur.
Die Schonung der Ressourcen und die Bewahrung einer lebenswerten Umwelt stehen bei RINGANA an erster Stelle. Immerhin ist die Natur Ausgangspunkt all unserer Überzeugung und Arbeit. Wir handeln stets umweltfreundlich und ethisch: Das beginnt beim Rohstoffeinkauf, geht über vegane und tierversuchsfreie Produktion bis hin zu einem Verpackungsrücknahmekonzept.
www.natural-touch.de

NATURSTROM AG

  • Wohnen und Haushalt
  • Wohnen
  • Energie
  • FairGoods

Die NATURSTROM AG wurde 1998 mit Sitz in Düsseldorf gegründet. Das Unternehmen gehört zu den führenden unabhängigen Anbietern von Strom und Gas aus Erneuerbaren Energien. Es versorgt bundesweit mehr als 242.000 Haushalte, Institutionen und Gewerbekunden mit naturstrom sowie mehr als 13.000 mit naturstrom biogas. Neben der Belieferung mit Energie aus regenerativen Quellen setzt NATURSTROM auf den konsequenten Ausbau der Erneuerbaren Energien – mehr als 250 Öko-Kraftwerke sind durch Mitwirkung von NATURSTROM bereits ans Netz gegangen. Seit 1999 wird der Tarif naturstrom jährlich mit dem Grüner Strom Label zertifiziert. Aufgrund ihrer Vorreiterrolle bei der Systemintegration Erneuerbarer Energien im Ökostromhandel erhielt die NATURSTROM AG den Europäischen Solarpreis 2013.

www.naturstrom.de

NEUE WERTE

  • Catering
  • Vegan
  • Lokalmatadoren Köln
  • Veggienale

Aktuell landen jede Minute 12,4 Tonnen an genießbarer Nahrung im Abfall. Die deutsche Bundesrepublik hat eine Wegwerfmentalität entwickelt in der Lebensmittel ihren Wert verlieren. Primär sind Früchte, die lediglich ästhetische Makel aufzeigen, im Handel nicht mehr gefragt. Auf Grund von Form, Farbe oder Reife seien sie wertlos, obwohl diese in Geschmack sowie Qualität identisch zu konventioneller Marktware in Erscheinung treten. In Kooperation mit den hochwertigsten Manufakturen, wird jedes Produkt erst auf Bestellung per Hand gefertigt. Dieser Gedanke, beugt dem Grad einer zusätzlichen Verschwendung aktiv vor. Die ausnahmslose Verwendung von natürlichen Inhaltsstoffen in einer veganen Rezeptur unterstreicht den Qualitätsanspruch einer gesunden Ernährungphilosophie. NEUE WERTE ist eine Initiativmanufaktur, die sich gegen den widersinnigen Misstand der Lebensmittelverschwendung bewegt und aus nonkonformen Lebensmitteln, neuartige Produkte für eine nachhaltigere Welt entwicke

www.neuewerte.info

odilia

  • Lebensmittel
  • Vegan
  • Lokalmatadoren Nürnberg
  • Veggienale

Süßes aus der Natur.

We are producing high end dates chocolate based on the best dates and cocoa.

Saeda Abualhawa studied nutrition and food technology which helped us making the best recipe to combine between delicious taste and high nutritional values.

Our products are:

– Bio
– Vegan
– Ohne Zuckerzusatz
– Glutenfrei
– Laktosefrei
– Ohne Konservierungsstoffe

Our goal is to offer people from all ages the best healthy delicious alternative for sweets and candies.

Offering the community, a delicious sweet snack that is also healthy and full of natural goodness makes us proud of what we do, day after day.

Odilia products are now available to customers not only in our specialty shop, but also through reputable chocolate dealers across Germany.

www.odilia.de

ÖDP NRW

  • Vereine
  • FairGoods

In der Ökologisch-Demokratischen Partei engagieren sich Menschen, die ganzheitlich denken und gemeinschaftlich handeln. So schaffen wir es, verantwortungsvolle und nachhaltige Lösungen für eine lebenswerte und gerechte Gesellschaft und zum Schutze der Tiere und der Umwelt zu entwickeln. Wir distanzieren uns von der Maxime des ständigen Wachstumszwangs und positionieren uns als Alternative gegen ausschließlich wirtschaftsgesteuerte Interessen.
In zahlreichen Volksabstimmungen haben wir die Rechte und Anliegen der Bürgerinnen und Bürger vertreten und die Demokratie als wesentlichen Bestandteil unserer Gesellschaft gestärkt. Mit unserer Kampagne „Klaus graust´s“ weisen wir auf ein Problem hin, das uns alle betrifft: Die Massentierhaltung und die sich hieraus ergebende Entstehung multiresistenter Keime, die sich direkt auf unsere Gesundheit auswirkt.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand. Gern kommen wir mit Ihnen ins Gespräch.

www.oedp-nrw.de

Oikocredit Westdeutscher Förderkreis e.V.

  • Grünes Geld / Finanzen
  • FairGoods

Die internationale Entwicklungsgenossenschaft Oikocredit vergibt Darlehen und Kapitalbeteiligungen an derzeit 849 Partnerorganisationen in fast 70 Entwicklungs- und Schwellenländern weltweit. Das Kapital von knapp 800 Millionen Euro stellen die Mitglieder der Genossenschaft.

Oikocredit bietet die Möglichkeit, Geld ethisch, nachhaltig und im Sinne von weltweiter Entwicklung zu investieren. Die Mindestanlage beträgt 200 Euro. Oikocredit zahlte in den vergangenen Jahren eine Dividende von zwei Prozent.

www.westdeutsch.oikocredit.de

Orientalisch Vegan

  • Lebensmittel
  • Vegan
  • Veggienale

Ob Klein! Oder Gross! Esse mit Genuss!

www.cigkoefte.de

Partei Mensch Umwelt Tierschutz

  • Verbände
  • Vereine
  • Vegan
  • Veggienale

Wir treten für einen konsequenten Umwelt- und Tierschutz ein, nicht zuletzt, weil dies auch der beste Menschenschutz ist. Wir sind aus tiefer Überzeugung auf der Seite derer, die sich nicht aus eigener Kraft helfen können – seien es Menschen oder Tiere! Weil sich die sozialen Verwerfungen in unserem Land und weltweit zunehmend verschlimmern, richten wir unser Augenmerk heute auch verstärkt auf die Nöte der in Armut lebenden Menschen, hier und weltweit. Wir sind damit die erste und einzige Partei in unserem Land, die sich gleichermaßen konsequent für Menschen, Tiere und Umwelt einsetzt. Unsere Mitglieder kommen aus der Tierschutz- und Tierrechtsbewegung, aus dem Umwelt- und Naturschutz oder aus der Friedensbewegung und anderen gewaltfreien Bürgerinitiativen. Sie sind überzeugt, dass nur auf politischem Wege und demokratische Art und Weise Veränderungen für Mensch, Tier und Umwelt zu erreichen sind. Die Zukunft braucht uns und wir kämpfen für eine bessere und gerechtere Welt.

www.tierschutzpartei.de

PonyHütchen

  • Kosmetik
  • Vegan
  • Veggienale

PonyHütchen – Handgemachte Naturkosmetik

PonyHütchen ist eine Schweizer Marke für handgemachte Naturkosmetik mit Berliner Wurzeln. Swiss quality, Berlin heritage mit einer großen Portion #ponypower und Persönlichkeit. Unsere Produkte sind allesamt vegan, bestehen aus hochwertigsten, natürlichen Inhaltsstoffen und werden in unserer Manufaktur in Bad Zurzach handgefertigt. Naturverbunden und urban, modern und sich gleichzeitig seiner Wurzeln bewusst, natürlich und wirksam, niedlich und cool – das ist PonyHütchen.

Für uns bedeutet Naturkosmetik: Hochwertigste, natürliche Inhaltsstoffe, wirksame und hautfreundliche Texturen gepaart mit Manufakturqualität, Effektivität und wunderbaren Düften. Die Manufaktur in der Schweiz ist der Dreh- und Angelpunkt von PonyHütchen. Dort entstehen in liebevoller Handarbeit alle Produkte unseres Sortiments. Im Oktober 2016 sind wir mit unserem ersten eigenen Store im Prenzlauer Berg zu unseren Wurzeln, in die Hauptstadt Berlin, zurückgekehrt.

www.ponyhuetchen.com

ProVeg e.V.

  • Vereine
  • Vegan
  • Veggienale

ProVeg (ehemals VEBU) ist die weltweit erste international tätige Ernährungsorganisation, die sich für die pflanzliche Lebensweise einsetzt. ProVeg verfolgt das Ziel, den weltweiten Tierkonsum bis 2040 um 50 Prozent zu verringern. ProVeg richtet sich an alle, die an einer pflanzlichen Lebensweise interessiert sind. Mit internationalen Kampagnen und Projekten sowie nützlichen Tipps unterstützt ProVeg bei der Umsetzung einer genussvollen pflanzlichen Ernährung. ProVeg arbeitet mit den wichtigsten Akteuren und einflussreichsten Multiplikatoren aus Politik, Wirtschaft und Medien zusammen, um den gesellschaftlichen Wandel hin zu einer nachhaltigen Lebensweise zu beschleunigen. Animal Charity Evaluators bewertet ProVeg als eine der drei effektivsten und förderungswürdigsten Organisationen gegen Tierleid in Europa.

www.proveg.com/de

Spice for Life

  • Lebensmittel
  • FairGoods

Heute wissen wir, dass vor allem einzigartige und hochwertige Gewürze, das Salz in der Suppe sind. Jedoch ist es alles andere als leicht, diese aufzuspüren, um sie dem anspruchsvollen Gaumen anbieten zu können. Seit 2011 gibt es jedoch Hoffnung: Spice for Life, ein Berliner StartUp hat sich dieser Herausforderung angenommen und selbst als Gewürzjäger definiert, um die Besonderheiten einer vielfältigen Gewürzwelt zu erkunden.   

www.spiceforlife.de

SÜDWIND e.V.

  • Vereine
  • Lokalmatadoren Köln
  • FairGoods

SÜDWIND tritt seit 1991 dafür ein, wirtschaftliche, soziale und ökologische Gerechtigkeit weltweit durchzusetzen. SÜDWIND arbeitet zu einem breiten Spektrum von Nord-Süd- Themen, immer mit dem Ziel, ungerechte Strukturen aufzudecken, diese öffentlich zu machen, Handlungsalternativen zu bieten und somit zu Veränderungen beizutragen. Dabei verbindet SÜDWIND Forschung mit entwicklungspolitischer Öffentlichkeitsarbeit in Deutschland und trägt Themen und Forderungen in Netzwerke, Gesellschaft, Unternehmen und Politik.

Auf der FairGoods-Messe informiert SÜDWIND über Arbeitsbedingungen und Menschenrechte in der Wertschöpfungskette von Mobiltelefonen und Schuhen und zeigt Wege zur Veränderung auf. Interessierte finden z.B. Informationen über die Handyaktion NRW, ein Projekt, das dazu einlädt, Sammelaktionen für alte Mobiltelefone mit Bildungs- und Informationsarbeit zu Umwelt und Menschenrechten zu verbinden.

www.suedwind-institut.de

TABERNAS Olivenöl

  • Lebensmittel
  • Vegan
  • Veggienale

Unser Olivenöl stammt von einer Olivenplantage aus Tabernas in der Region Almeria in Spanien.

Das Halbwüstenklima mit einer hohen Anzahl an Sonnenstunden und die Nähe zum Mittelmeer, machen diese Region zu einem einzigartigen Ort für eine optimale Olivenernte.

Wir bieten unser Olivenöl in den Sorten Picual und Green Olive, bestehend aus den Sorten Picual, Arbequina und Hojiblanca, an. Dieses Olivenöl ist sehr intensiv in Farbe und Geschmack. Etwas ganz Besonderes ist unsere 5 L Magnum Flasche Green Olive.

Mit einem Säuregehalt von nur 0,1 % ist es einzigartig und sehr gesund. Nachgewiesen mindert es das Krebsrisiko und Herzkrankheiten und natürlich ist es VEGAN. Jedes Produkt ist zertifiziert durch die Integrierte Produktion Andalusiens.

www.tabernas-olivenoel.de

TASTE NIRVANA

  • Lebensmittel
  • Vegan
  • Veggienale

Ultracleane Superdrinks auf Kokoswasser-Basis.

7 funktionale Kokoswasser-Kombinatinen wie z.B. Coco Coffee zur Fokussierung bei der Arbeit & Sport oder Coco Passion (SEED-Drink) mit der mineralstoffreichen Maracuja.

Ultrafresh: Das klassische Kokoswasser ist ein Direktsaft aus erntefrischen NAM HOM Kokosnüssen, die am selben Tag der Ernte am Flussdelta des Mae Klong in Thailand abgefüllt werden.

Leckere Varianten für jeden Anlass:

  • PURE organic Coconut Water in 280ml oder 700ml
  • Bio-Kokoswasser PULP (mit weichem Kokosstückchen)
  • Bio-Kakao mit Rohkakaopulver aus der peruanischen Criollo-Bohne
  • Coco Coffee THAI Style: Frisch gebrühter Espresso trifft auf isotonisches Kokoswasser
  • Coco Passion mit einer ganzen Maracuja (reich an Magnesium & Phosphor)
  • Coco Matcha macht länger wach mit wenig Kohlenhydraten (21kcal pro 100ml)
  • Coco Aloe mit frischem Fruchtmark direkt aus der Aloe-Pflanze
www.realcocoeurope.com

Tinka Care

  • Gesundheit
  • FairGoods

Mit unserer TinkaCare Menstruationstasse kann die Umwelt aufatmen.

  • Ökologisch komplett in Deutschland gefertigt
  • Wiederverwendbar und lange haltbar
  • Aktiver Umweltschutz durch Müllvermeidung
  • Aufbewahrung in waschbarer Verpackung
www.tinkacare.de

veg-ruf Die vegane Waffelschmiede

  • Lebensmittel
  • Vegan
  • Veggienale

Wir von “veg-ruf, die vegane waffelschmiede” sind das ganze jahr mit unserem schönen, nostalgischem Verkaufsanhänger in ganz Deutschland, Österreich und Italien unterwegs um zu zeigen, dass Genuss auch auf rein pflanzlicher Ebene möglich ist. Unsere frischen belgischen Schlemmerwaffeln bieten wir mit verschiedenen “Sahne”-, Frucht- und Schokovariationen an. Auch gibt es sie natürlich ganz klassisch mit Puderzucker bzw. Puderzucker und Zimt.

www.veg-ruf.de

Viva con Agua

  • Lebensmittel
  • Vereine
  • FairGoods

Viva con Agua Mineralwasser löscht nicht nur deinen Durst.

Jede verkaufte Flasche unterstützt die Arbeit des gemeinnützigen Vereins “Viva con Agua de Sankt Pauli e.V.”, der sich weltweit für eine Welt ohne Durst einsetzt. Viva con Agua Mineralwasser verbreitet die Idee des Vereins und der Verkauf des Mineralwassers trägt zur Finanzierung von Wasserprojekten in Äthiopien, Kenia, Uganda und Nepal bei

www.vivaconagua.org

Wellnessel

  • Lebensmittel
  • Vegan
  • Lokalmatadoren Köln
  • Veggienale

Bio Brennnesselmanufaktur

Wir bei der Wellnessel verwandeln die Powerpflanze Brennnessel in aufwendiger Handarbeit u. a. zu Pesto, Tee, Snacks und Brotbackmischungen. Alle Rohstoffe stammen aus kontrolliert-biologischem Anbau oder biozertifizierter Wildsammlung und werden mehrmals wöchentlich frisch verarbeitet. Neben Brennnesselprodukten bieten wir auch reine Bio-Pflanzenpulver aus Birke, Hagebutte, Acker-Schachtelhalm und Löwenzahn an. Mit viel Liebe zum Detail werden die Produkte hergestellt und verpackt.

www.wellnessel.com

wetraid

  • Lebensmittel
  • FairGoods
We Traid hilft Bauern und Kooperationen in sozial und wirtschaftlich benachteiligten Regionen.
Durch fairen Handel von Feinkost aus z.B. #Palästina und #Marokko schaffen wir dort Arbeitsplätze und sichern Grundeinkommen. Die erzielten Gewinne investiert “We Traid” in soziale Projekte in den Erzeugerländern und anderen Krisenregionen.
www.we-traid.com

Wildwax Tuch

  • Wohnen und Haushalt
  • FairGoods

Das ökologische Frischhaltetuch

Wildwax Tücher sind antibakteriell, abwaschbar und wieder verwendbar. Sie halten Angeschnittenes frisch, decken Übriggebliebenes ab und packen Mitnehmbares ein.
Bienenwachs und Fichtenharz machen die Tücher ganz natürlich antibakteriell.
Hergestellt in Handarbeit in einer Frankfurter Manufaktur aus GOTS zertifizierter Baumwolle, Bienenwachs aus regionalen Demeter Imkereien, Bio-Kokosfett und Fichtenharz.

www.wildwaxtuch.de